idea

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

idea (Englisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Singular Plural
the idea the ideas

Worttrennung:

idea, Plural: ideas

Aussprache:

IPA: britisch: [ʌɪˈdɪə], Plural: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild idea (US-amerikanisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild ideas (US-amerikanisch) (Info)

Bedeutungen:

[1] Idee

Herkunft:

im philosophischen Sinn „Muster“ von Platon aus dem Griechischen über lateinisch idea → la ins Mittelenglisch des 14. Jahrhunderts [1][2][3]

Beispiele:

[1] "Winston hardly knew Tillotson, and had no idea what work he was employed on." [4]

Charakteristische Wortkombinationen:

giving an idea – einen Eindruck vermitteln
having no idea – keine Ahnung haben

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Englischer Wikipedia-Artikel „idea
[1] Merriam-Webster Online Dictionary „idea
[1] Merriam-Webster Online Thesaurus „idea
[1] Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „idea
[1] dict.cc Englisch-Deutsch, Stichwort: „idea
[1] LEO Englisch-Deutsch, Stichwort: „idea
[1] PONS Englisch-Deutsch, Stichwort: „idea

Quellen:

  1. Oxford Dictionaries Online „idea
  2. Merriam-Webster Online Dictionary „idea
  3. Dictionary.com Englisch-Englisches Wörterbuch, Thesaurus und Enzyklopädie „idea
  4. George Orwell: 1984. 124. Auflage. Signet Classics, New York 1990, Seite 41

idea (Italienisch)[Bearbeiten]

QSicon in Arbeit.svg Dieser Eintrag oder Abschnitt bedarf einer Erweiterung. Wenn du Lust hast, beteilige dich daran und entferne diesen Baustein, sobald du den Eintrag ausgebaut hast. Bitte halte dich dabei aber an unsere Formatvorlage!

Folgendes ist zu erweitern: Bedeutungsangaben präzisieren; Beispiele

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
l’idea le idee

Worttrennung:

i·de·a, Plural: i·de·e

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Idee, die Vorstellung
[2] der Einfall
[3] die Meinung

Herkunft:

vom lateinischen idea → la

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] una grande idea (ein großartiger Einfall)

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Italienischer Wikipedia-Artikel „idea
[1–3] PONS Italienisch-Deutsch, Stichwort: „idea
[1–3] LEO Italienisch-Deutsch, Stichwort: „idea

idea (Latein)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ idea ideae
Genitiv ideae ideārum
Dativ ideae ideīs
Akkusativ ideam ideās
Vokativ idea ideae
Ablativ ideā ideīs

Worttrennung:

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Urbild, Idee, Ideal

Herkunft:

als Fremdwort griechisch ἰδέα → grc (idea) übernommen, dieses zu dem Verb ἰδεῖν → grc

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Lateinischer Wikipedia-Artikel „idea
[1] Georges: Ausführliches lateinisch-deutsches Handwörterbuch: „idea“ (Zeno.org)

Ähnliche Wörter:

ideal, Ideal, idee, Idee