häufen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

häufen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich häufe
du häufst
er, sie, es häuft
Präteritum ich häufte
Konjunktiv II ich häufte
Imperativ Singular häuf!
häufe!
Plural häuft!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehäuft haben
Alle weiteren Formen: Flexion:häufen

Worttrennung:
häu·fen, Präteritum: häuf·te, Partizip II: ge·häuft

Aussprache:
IPA: [ˈhɔɪ̯fn̩]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1]  Für diese Bedeutung fehlt noch eine Definition.

Herkunft:
Von althochdeutsch hūfōn, von hūfo ‎(“ein Haufen”), von protogermanisch *haupaz.

Synonyme:
[1] aufstauen, kumulieren

Unterbegriffe:
[1] anhäufen

Beispiele:
[1] „Besonders seit Beginn des Ukraine-Konflikts im Jahr 2014 haben sich die Zwischenfälle gehäuft.“[1]
[1] „Am Waldrand finden sich oft andere Bäume als innen, auch Heckengewächse, Himbeere und niedrigwüchsige Pflanzen häufen sich.“[2]
[1] „Es häufen sich immer mehr verfälschte Definitionen im Internet an, wodurch beispielsweise der Begriff Aquaterrarium mit Paludarium gleichgestellt wird.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] Meldungen häufen, Geld häufen

Wortbildungen:
Sustantiv: Häufung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „häufen
[*] canoonet „häufen
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „häufen
[1] The Free Dictionary „häufen
[1] Duden online „häufen

Quellen:

  1. Finnland meldet zwei Luftraumverletzungen durch russische Kampfjets. Abgerufen am 7. Oktober 2016.
  2. Deutscher Wikipedia-Artikel „Waldrand“ (Stabilversion)
  3. Deutscher Wikipedia-Artikel „Aquaterrarium“ (Stabilversion)