grafisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

grafisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
grafisch
Alle weiteren Formen: Flexion:grafisch
[2] grafische Darstellung der Verteilung von Übergewicht in US-Staaten im Zeitablauf
[2] grafische Darstellung der Synthese von Strychnin

Alternative Schreibweisen:
graphisch

Worttrennung:
gra·fisch, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈɡʁaːfɪʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild grafisch (Info)
Reime: -aːfɪʃ

Bedeutungen:
[1] in der Art einer Grafik
[2] auf zeichnerische Weise Daten visualisieren
[3] Linguistik: die Schriftform betreffend

Herkunft:
zu Grunde liegt altgriechisch γράφειν (graphein) → grc „malen, schreiben“[1]

Sinnverwandte Wörter:
[2] zeichnerisch

Gegenwörter:
[1] bildlich

Beispiele:
[1] Das grafische Werk Albrecht Dürers ist sehr umfangreich.
[2] Wir sollten uns zu dieser Planung mal ein grafisches Modell machen.
[3] Die verschiedenen Schriftarten unterscheiden sich grafisch teilweise sehr stark.

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] grafische Kunst
[2] grafische Darstellung

Wortbildungen:
geografisch, Grafik, hydrografisch, typografisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[?] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „grafisch
[1] canoonet „grafisch
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongrafisch

Quellen:

  1. Wahrig, Deutsches Wörterbuch. Hrsg. von Renate Wahrig-Burfeind. Bertelsmann Lexikon Institut, Gütersloh/ München 2008. ISBN 978-3-577-10241-4