adel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

adel (Deutsch)[Bearbeiten]

Konjugierte Form[Bearbeiten]

Nebenformen:
2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv: adle
1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv: adle
2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv: adele
1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv: adele

Worttrennung:
adel

Aussprache:
IPA: [ˈaːdl̩]
Hörbeispiele:
Reime: -aːdl̩

Grammatische Merkmale:
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs adeln
  • 1. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv des Verbs adeln
adel ist eine flektierte Form von adeln.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:adeln.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag adeln.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.

adel (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

  Singular 1 Singular 2 Plural
Unbestimmt adel adel

Bestimmt adelen adlen

Worttrennung:
adel, kein Plural

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Soziologie: Gesellschaftsklasse von höherem Stand; Adel, Adelsstand
[2] gehoben: Adel, Würde, Vornehmheit

Herkunft:
Entlehnung aus dem niederdeutschen adel → nds[1]

Synonyme:
[1] adelstand, noblesse
[2] ædelhed, værdighed

Sinnverwandte Wörter:
[1] aristokrati

Unterbegriffe:
[1] højadel, landadel, lavadel

Beispiele:
[1]

Redewendungen:
[1] adel forpligter

Wortbildungen:
[1] adelig, adelsdame, adelskab, adelsmand, adelsfamilie, adelsfolk, adelsslægt

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Dänischer Wikipedia-Artikel „adel
[1, 2] Den Danske Ordbog: „adel
[1, 2] Ordbog over det danske Sprog: „adel

Quellen:

  1. Den Danske Ordbog: „adel

adel (Norwegisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Unbestimmt Bestimmt Unbestimmt Bestimmt
Bokmål en adel adelen - -
Nynorsk ein adel adelen - -
Für Informationen zur Genitivform siehe Norwegische Sprache

Worttrennung:
, Plural:

Aussprache:
IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Adel

Beispiele:
[1]

Wortbildungen:
adelig, adelsdame, adelsmann, adle

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Norwegischer Wikipedia-Artikel „adel
[1] Nynorsk-Wikipedia-Artikel „adel
[1] Nynorskordboka og Bokmålsordboka „adel

adel (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ adel adeln
Genitiv adels adelns

Worttrennung:
adel, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈɑːdɛl]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] Adel

Beispiele:
[1] Den tid är förbi när adeln spelade en stor roll i landet.
Die Zeit ist vorbei, in der der Adel im Lande eine große Rolle spielte.

Wortbildungen:
adelsdam, adelskap, adelsman, adelstånd

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „adel
[1] Svenska Akademiens Ordbok „adel


Das Gesuchte nicht gefunden? Ähnliche Wörter aus allen Sprachen:

edel