abholen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

abholen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hole ab
du holst ab
er, sie, es holt ab
Präteritum ich holte ab
Konjunktiv II ich holte ab
Imperativ Singular hole ab!
Plural holt ab!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
abgeholt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:abholen

Worttrennung:

ab·ho·len, Präteritum: hol·te ab, Partizip II: ab·ge·holt

Aussprache:

IPA: [ˈapˌhoːlən]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild abholen (Österreich) (Info)

Bedeutungen:

[1] transitiv: von einem Ort nehmen, um es (mit sich) an einen anderen zu bringen
[2] transitiv: jemand an einem vereinbarten Ort treffen und mit ihm an einen anderen Ort gehen
[3] transitiv, umgangssprachlich, verhüllend: verhaften
[4] transitiv: beim Gesprächsanfang auf die (seelische) Verfassung des Gegenübers eingehen

Synonyme:

[3] abführen, verhaften

Beispiele:

[1] Nachdem ich die Kleider aus der Reinigung abgeholt hatte, fuhr ich zum Geburtstag meiner Mutter.
[1] Ich muss noch ein Paket von der Post abholen.
[1] Sie hat die Karten an der Kasse abgeholt.
[2] Ich muss um vier Uhr die Kinder von der Schule abholen.
[2] Kannst du mich morgen vom Bahnhof abholen?
[2] Jeden Tag holte ihr Kollege sie in ihrem Büro zum Mittagessen in der Kantine ab.
[2] Willst du mich morgen nach der Arbeit abholen?
[3] Sein Nachbar wurde gestern Nacht abgeholt.
[4] In einem Verkaufsseminar lernte sie, wie man den Kunden abholt.
[4] Gerade bei einem Beurteilungsgespräch sollte man seinen Gesprächspartner da abholen, wo er sich gerade befindet. Sprich, man sollte nicht mit der Tür ins Haus fallen.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] jemanden am/vom Bahnhof abholen, jemanden am/vom Flughafen abholen
[4] den Gesprächspartner, Kunden, Klienten abholen

Wortbildungen:

Abholer, Abholfach, Abholung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „abholen
[1–3] canoo.net „abholen
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonabholen
[1–3] The Free Dictionary „abholen
[1–4] Duden online „abholen

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abholzen