Zyklon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zyklon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Zyklon die Zyklone
Genitiv des Zyklons der Zyklone
Dativ dem Zyklon den Zyklonen
Akkusativ den Zyklon die Zyklone
[1] Satellitenbilder eines Zyklon über den USA

Worttrennung:

Zy·klon, Plural: Zy·klo·ne

Aussprache:

IPA: [ʦyˈkloːn], Plural: [ʦyˈkloːnə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Zyklon (österreichisch) (Info), Plural: Lautsprecherbild Zyklone (österreichisch) (Info)
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Meteorologie: tropischer Wirbelsturm im Indischen Ozean oder im Südpazifik
[2] Verfahrenstechnik: Gerät, das zur Absonderung von in Gasen enthaltenen festen oder flüssigen Partikeln dient

Herkunft:

von englisch cyclone → en entlehnt, das ab Mitte des 19. Jahrhunderts zu griechisch κυκλῶν (kyklõn), dem Partizip Präsens Aktiv zu κυκλόω (kyklóō) → grc „im Kreis bewegen“, gebildet und zur Bezeichnung von Wirbelstürmen benutzt wurde (vgl. auch κύκλος (kýklos) → grc „Kreis“) [1]

Synonyme:

[2] Fliehkraftabscheider, Zyklonabscheider, Zyklonfilter

Gegenwörter:

[1] Hurrikan, Taifun

Oberbegriffe:

[1] tropischer Wirbelsturm

Unterbegriffe:

[2] Hydrozyklon, Multizyklon

Beispiele:

[1] Ein Zyklon droht die Küstenstadt zu treffen.
[2] In der Analysentechnik werden Zyklone als Messgaskühler eingesetzt.[2]

Wortbildungen:

[2] Zyklonstaubsauger

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Zyklon
[1, 2] Duden online „Zyklon (Wirbelsturm, Gerät)
[1] canoo.net „Zyklon
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonZyklon
[1] Wikipedia-Artikel „Zyklon
[2] Wikipedia-Artikel „Zyklon (Fliehkraftabscheider)

Quellen:

  1. Duden online „Zyklon_Wirbelsturm_Geraet
    Online Etymology Dictionary „cyclone
    Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „κυκλόω“.
    Wilhelm Pape, bearbeitet von Max Sengebusch: Handwörterbuch der griechischen Sprache. Griechisch-deutsches Handwörterbuch. Band 1: Α–Κ, Band 2: Λ–Ω. 3. Auflage, 6. Abdruck, Vieweg & Sohn, Braunschweig 1914. Stichwort „κύκλος“.
  2. Wikipedia-Artikel „Fliehkraftabscheider

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Klon, Zyklone, Zyklop