Kampfspiel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Kampfspiel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Kampfspiel

die Kampfspiele

Genitiv des Kampfspieles
des Kampfspiels

der Kampfspiele

Dativ dem Kampfspiel
dem Kampfspiele

den Kampfspielen

Akkusativ das Kampfspiel

die Kampfspiele

[1] Ritterturnier, ein mittelalterliches Kampfspiel (Miniatur des Codex Manesse)
[1] Pega, portugiesisches Kampfspiel mit einem Stier

Worttrennung:

Kampf·spiel, Plural: Kampf·spie·le

Aussprache:

IPA: [ˈkamp͡fˌʃpiːl]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Kampfspiel (Info)

Bedeutungen:

[1] Spielform, deren Spielgedanke dem Wettkampfprinzip und einer harten kämpferischen Auseinandersetzung folgt

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Kampf und Spiel

Sinnverwandte Wörter:

[1] Kampfsport

Oberbegriffe:

[1] Game, Spiel

Unterbegriffe:

[1] Basketball, Brennball, Eishockey, Fußball, Geländespiel, Handball, Jägerball, Kriegsspiel, Paintball, Ritterspiel, Schach, Sportspiel, Tauziehen, Völkerball

Beispiele:

[1] „Auch hier gilt, wie bei den Kampfspielen, dass wir die Spiele nicht einfach im Sinne unserer Erziehungswünsche verändern und damit den Kindern ihre Spielbedürfnisse und –thematik verderben sollen.“[1]
[1] „Spiel, auch Kampfspiel, muss, wenn es seinen Charakter behalten soll, gezähmt bleiben in seinem Aggressionspotenzial.“[2]
[1] „Fußball ist ein Kampfspiel, sagte der Schalker Manager.“[3]
[1] „Die 15356 Zuschauer im Ingolstädter Sportpark sahen ein hart geführtes Kampfspiel.“[4]
[1] „Schmidt erwartet im Volksparkstadion ein Kampfspiel.“[5]

Wortbildungen:

Kampfspielgegner, Kampfspielplatz, Kampfspielregel


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kampfspiele
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kampfspiel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKampfspiel
[*] canoo.net „Kampfspiel

Quellen:

  1. Andreas Flitner: Spielen - Lernen. Praxis und Deutung des Kinderspiels. Piper, München-Zürich 1996, ISBN 3-492-20022-2, Seite 176.
  2. Siegbert A. Warwitz, Anita Rudolf: Vom Sinn des Spielens. Reflexionen und Spielideen. Schneider, Baltmannsweiler 2016, ISBN 978-3-8340-1664-5, Seite 134.
  3. dpa: Großer Schlag: Embolo-Ausfall trifft Schalke. In: Zeit Online. ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 31. Juli 2018).
  4. dpa: Derbysieger Ingolstadt im Elfmeterglück - Augsburg klagt. In: Zeit Online. 6. Februar 2016, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 31. Juli 2018).
  5. dpa: Mainz will in Hamburg Serie ausbauen. In: Zeit Online. 3. Dezember 2015, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 31. Juli 2018).