Hitzewelle

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hitzewelle (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Hitzewelle die Hitzewellen
Genitiv der Hitzewelle der Hitzewellen
Dativ der Hitzewelle den Hitzewellen
Akkusativ die Hitzewelle die Hitzewellen
[1] Eine Hitzewelle ist am Meer erträglicher.

Worttrennung:

Hit·ze·wel·le, Plural: Hit·ze·wel·len

Aussprache:

IPA: [ˈhɪʦəˌvɛlə]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] lange Periode von sehr heißen Tagen

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Hitze und Welle

Sinnverwandte Wörter:

[1] Hitzeperiode

Gegenwörter:

[1] Kältewelle

Beispiele:

[1] Bei der letzten Hitzewelle starben viele Menschen.
[1] So forderte die Hitzewelle im Sommer 2003 bei uns geschätzt rund 8.000 zusätzliche Todesopfer. In Europa starben damals vermutlich so um die 60.000 Menschen.[1]
[1] Mehr als 1.150 Menschen sind nach offiziellen Angaben der Katastrophenbehörden seit Beginn der Hitzewelle infolge der extremen Temperaturen gestorben.[2]
[1] Eigentlich sind hohe Temperaturen in Deutschland selten. Doch immer häufiger gibt es auch hier Hitzewellen. 2015 wurde sogar ein neuer Rekord gemessen.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Adjektiv: andauernde Hitzewelle, außergewöhnliche Hitzewelle, beispiellose Hitzewelle, derzeitige Hitzewelle, extreme Hitzewelle, momentane Hitzewelle, sommerliche Hitzewelle, verheerende Hitzewelle, wochenlange Hitzewelle
[1] mit Verb: eine Hitzewelle erleben, eine Hitzewelle ertragen, eine Hitzewelle voraussagen
[1] mit Substantiv: der Beginn der Hitzewelle, das Ende der Hitzewelle, die Folgen der Hitzewelle, der Höhepunkt der Hitzewelle, die Opfer der Hitzewelle, eine Hitzewelle im Süden

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Hitzewelle
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Hitzewelle
[1] canoo.net „Hitzewelle
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonHitzewelle
[1] Duden online „Hitzewelle
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Hitzewelle

Quellen:

  1. Wolfgang Noelke: Starkregen, Hitzewellen, Polschmelze - Wie nehmen Europäer den Klimawandel wahr?. Deutschlandradio KdöR, 50968 Köln, 16. März 2017, abgerufen am 17. März 2017.
  2. Esther Felden: Asien - Qualvolle Hitze in Indien. Seit Tagen hat eine Hitzewelle Indien fest im Griff - mit Temperaturen von fast 50 Grad Celsius. Nach Vorhersagen von Meteorologen wird sich daran auch in den kommenden Tagen nichts ändern. In: Deutsche Welle. 27. Mai 2015 (URL, abgerufen am 17. März 2017).
  3. Hannah Fuchs, Benjamin Wirtz: Top-Thema – Podcast: Hitzewelle: Sommerspaß oder Klimawandel?. In: Deutsche Welle. 31. Juli 2015 (URL, abgerufen am 17. März 2017).