verheerend

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

verheerend (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
verheerend verheerender am verheerendsten
Alle weiteren Formen: Flexion:verheerend
[1] die verheerende Wirkung einer Explosion

Worttrennung:

ver·hee·rend, Komparativ: ver·hee·ren·der, Superlativ: am ver·hee·rends·ten

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈheːʀənt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild verheerend (Info)

Bedeutungen:

[1] große Zerstörung oder Verwüstung hinterlassend, sehr schlimm
[2] übertragen: scheußlich, besonders schlecht

Herkunft:

Partizip von verheeren

Synonyme:

[1, 2] furchtbar, entsetzlich, katastrophal, schrecklich
[2] scheußlich

Gegenwörter:

[1] moderat
[2] schön

Oberbegriffe:

[1] schlimm
[2] schlecht

Beispiele:

[1] Der Sturm hatte ein verheerendes Ausmaß.
[1] „Einer der bislang mächtigsten Taifune ist mit verheerender Zerstörungskraft über die Philippinen hereingebrochen.“[1]
[1] Überschrift: Verheerende Luftangriffe im Jemen[2]
[1] Überschrift: Verheerende Explosion in Ludwigshafen[3]
[1] Überschrift: Verheerende Waldbrände in Kalifornien[4]
[2] Meine Frisur sieht heute besonders verheerend aus.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] verheerende Auswirkungen (Lautsprecherbild Audio (Info)), ein verheerender Orkan (Lautsprecherbild Audio (Info)), verheerende Wirkung (Lautsprecherbild Audio (Info)), ein verheerender Vulkanausbruch (Lautsprecherbild Audio (Info))
[2] Lautsprecherbild -> (Info) verheerend aussehen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „verheerend
[*] canoo.net „verheerend
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonverheerend
[1, 2] The Free Dictionary „verheerend
[1, 2] Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion, Annette Klosa u. a. (Herausgeber): Duden, Deutsches Universalwörterbuch. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2001, ISBN 3-411-05504-9

Quellen:

  1. Monster-Taifun „Haiyan“ wütet auf den Philippinen. In: Märkische Allgemeine Zeitung (MAZ). 9./10. November 2013, ISSN 0174-4909, Seite 12.
  2. Jemen - Verheerende Luftangriffe im Jemen. Teilnehmer einer Hochzeit im Jemen sind durch Luftangriffe der von Saudi-Arabien geführten Militärallianz getötet worden. Viele Frauen und Kinder sind unter den Opfern. Die Tragödie ist kein Einzelfall. In: Deutsche Welle. 28. September 2015 (URL, abgerufen am 5. April 2016).
  3. Rheinland-Pfalz - Verheerende Explosion in Ludwigshafen. Eine heftige Detonation hat einen ganzen Straßenzug in Ludwigshafen in ein Trümmerfeld verwandelt und einen Bauarbeiter in den Tod gerissen. Die Hitze lässt sogar in 150 Metern Entfernung Blinker an Autos schmelzen. In: Deutsche Welle. 23. Oktober 2014 (URL, abgerufen am 5. April 2016).
  4. USA - Verheerende Waldbrände in Kalifornien. Tausende Feuerwehrmänner kämpfen gegen mehr als 20 riesige Feuer. Entspannung ist nicht in Sicht. Der bevölkerungsreichste US-Bundesstaat wird derzeit von der schlimmsten Dürre seit Jahrzehnten heimgesucht. In: Deutsche Welle. 23. August 2015 (URL, abgerufen am 5. April 2016).

Partizip I[Bearbeiten]

Worttrennung:

ver·hee·rend

Aussprache:

IPA: [fɛɐ̯ˈheːʀənt]
Hörbeispiele:

Grammatische Merkmale:

verheerend ist eine flektierte Form von verheeren.
Die gesamte Konjugation findest du auf der Seite Flexion:verheeren.
Alle weiteren Informationen findest du im Haupteintrag verheeren.
Bitte nimm Ergänzungen deshalb auch nur dort vor.