Fachbereich

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Fachbereich (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Fachbereich

die Fachbereiche

Genitiv des Fachbereiches
des Fachbereichs

der Fachbereiche

Dativ dem Fachbereich
dem Fachbereiche

den Fachbereichen

Akkusativ den Fachbereich

die Fachbereiche

Worttrennung:

Fach·be·reich, Plural: Fach·be·rei·che

Aussprache:

IPA: [ˈfaxbəˌʁaɪ̯ç]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Fachbereich (Info)
Reime: -axbəʁaɪ̯ç

Bedeutungen:

[1] ein bestimmtes, fachliches Themengebiet
[2] eine Organisationseinheit an (Hoch-)Schulen mit eng zusammengehörenden Wissenschaftsgebieten

Abkürzungen:

[2] FB

Herkunft:

Determinativkompositum aus Fach und Bereich.

Synonyme:

[1] Fachgebiet, Fachrichtung, Ressort, Sachgebiet, Teilgebiet
[2] Department, Fachschaft, Fakultät

Oberbegriffe:

[1] Gebiet, Wissenschaft
[2] Fach, Hochschule

Unterbegriffe:

[1] Disziplin
[2] Schulfach, Studiengang

Beispiele:

[1] Informatik ist mein Fachbereich.
[1] „Gerade jetzt, in Zeiten knapper Kassen, sähe mancher Professor das Geld, das aus den Fachbereichen in die Studienreformprojekte fließt, lieber im Budget für seine Arbeit, die sich häufig auf ein disziplinäres Kernthema beschränkt.“[1]
[2] „Er maturierte am Technologischen Gewerbemuseum (TGM) im Fachbereich Schweißtechnik und studierte 1959 bis 1964 an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Alfred Jerger.“[2]
[2] Im Fachbereich Elektrotechnik studieren 500 Studenten.
[2] „Während des Chemiestudiums wandte Tom seine umfangreichen EDV-Kenntnisse auch im Fachbereich der Uni an, indem er die dortige EDV als Administrator auf dem neuesten Stand hielt, soweit das den Vorschriften entsprechend möglich war.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] ein Fachbereich an einer Fachhochschule, Universität

Wortbildungen:

Fachbereichsrat, Fachbereichssprecher, Fachbereichsstruktur

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Wikipedia-Artikel „Fachbereich
[1, 2] canoonet „Fachbereich
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fachbereich
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalFachbereich

Quellen:

  1. Karin Bundschuh: Aufbruch unter Sparzwang. Berliner Zeitung, Berlin 08.08.2000
  2. Wien Geschichte Wiki: „Christian Boesch“ (Stabilversion)
  3. Rainer Heuser: Ein einmaliger Kontakt. RAM-Verlag, Lüdenscheid 2019, ISBN 978-3-942303-83-5, Seite 3.

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Dachbereich, Sachbereich