Achteck

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Achteck (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Achteck

die Achtecke

Genitiv des Achteckes
des Achtecks

der Achtecke

Dativ dem Achteck
dem Achtecke

den Achtecken

Akkusativ das Achteck

die Achtecke

[1] reguläres Achteck

Alternative Schreibweisen:

8-Eck

Worttrennung:

Acht·eck, Plural: Acht·ecke

Aussprache:

IPA: [ˈaχtˌʔɛk]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Achteck (Info)

Bedeutungen:

[1] Mathematik, Geometrie: geometrische Figur mit acht Ecken

Herkunft:

Possessivkompositum aus dem Numerale acht und dem Substantiv Ecke

Synonyme:

[1] Oktagon, Oktogon

Oberbegriffe:

[1] Polygon, Vieleck

Beispiele:

[1] Das Stoppschild hat die Form eines Achtecks.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] gleichseitiges Achteck, regelmäßiges Achteck, reguläres Achteck, unregelmäßiges Achteck

Wortbildungen:

achteckig

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Achteck
[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Achteck
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Achteck
[1] canoo.net „Achteck
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAchteck

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Achter, Rechteck