병원

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

병원 (Koreanisch)[Bearbeiten]

Substantiv[Bearbeiten]

Umschrift:

RR: byeong-won
MR: pyŏngwŏn
YR: pyeng.wen

Aussprache:

IPA: [pjʌ̹ŋwʌ̹n]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] größeres Gebäude oder Gebäudekomplex mit einer medizinischen Einrichtung, in dem Krankheiten, Leiden oder körperliche Schäden bei Menschen festgestellt und jene durch stationäre oder ambulante Behandlung geheilt oder gelindert sowie Geburtshilfe und Sterbebegleitung geleistet werden

Oberbegriffe:

[1] 건물

Beispiele:

[1] “영감은 어제 손녀와 함께 병원에서 실려와 집에 눕게 되자 자기가 그 역에서 겪었던 일을 자상히 들려주었다.”[1] (RR: yeong-gam-eun eoje sonnyeowa hamkke byeong-won-eseo sillyeowa jib-e nubge doeja jagiga geu yeog-eseo gyeokk-eossdeon il-eul jasanghi deullyeojueossda)
„Ihr Mann und ihre Enkelin waren am Abend zuvor aus dem Krankenhaus nach Hause verlegt worden.“[2]
[1] “병원으로 데려가 주세요!”[3] (RR: byeong-wo-neu-ro de-ryeo-ga ju-se-yo![3])
„Bringen Sie mich in ein Krankenhaus![3]
[1] “병원에 입원해야 합니까?”[4] (RR: byeong-wo-ne ibwon-hae-ya ham-ni-kka?[4])
„Muss ich im Krankenhaus bleiben?“[4]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Koreanischer Wikipedia-Artikel „병원
[1] daum.net Koreanisch-Wörterbuch: „병원
[1] daum.net Koreanisch-Englisch Wörterbuch: „병원
[1] nordkoreanisches Online-Wörterbuch auf dem Propagandaportal Uriminzokkiri병원“ (Surface-Link)

Quellen:

  1. 반디: 고발. 다산책방, 2017, ISBN 9791130611327 (E-Book; zitiert nach Google Books).
  2. Bandi; mit einem Vorwort von Thomas Reichart und einem Nachwort von Do Hee-Yoon: Pandämonium. [30. Dezember 1995]. In: Denunziation. Erzählungen aus Nordkorea. 4. Auflage. Piper Verlag, München 2017 (Originaltitel: 고발, übersetzt von Ki-Hyang Lee aus dem Koreanischen), ISBN 978-3-492-05822-3, Seite 142.
  3. 3,0 3,1 3,2 Nach Illustrierter Sprachführer Koreanisch. Jourist Verlag, Hamburg 2016, ISBN 978-3-89894-434-2, Seite 206 (Zitiert nach Google Books).
  4. 4,0 4,1 4,2 Nach ebenda, Seite 207 (Zitiert nach Google Books).