Gebäudekomplex

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gebäudekomplex (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Gebäudekomplex

die Gebäudekomplexe

Genitiv des Gebäudekomplexes

der Gebäudekomplexe

Dativ dem Gebäudekomplex
dem Gebäudekomplexe

den Gebäudekomplexen

Akkusativ den Gebäudekomplex

die Gebäudekomplexe

Worttrennung:

Ge·bäu·de·kom·plex, Plural: Ge·bäu·de·kom·ple·xe

Aussprache:

IPA: [ɡəˈbɔɪ̯dəkɔmˌplɛks]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Gruppe eng zusammenstehender Gebäude

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Gebäude und Komplex

Sinnverwandte Wörter:

[1] Häuserblock

Oberbegriffe:

[1] Komplex

Unterbegriffe:

[1] Bürokomplex, Wohnkomplex

Beispiele:

[1] „Im Jahre 1915 wurde dieser Gebäudekomplex beim Großbrand vernichtet.“[1]
[1] „Der Stiftungsrat genehmigte am Donnerstag ein Alternativkonzept, wonach alle notwendigen Büros und Studios samt dem geplanten Newsroom im vorhandenen Gebäudekomplex untergebracht werden sollen.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Gebäudekomplex
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gebäudekomplex
[*] canoonet „Gebäudekomplex
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gebäudekomplex
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalGebäudekomplex
[1] The Free Dictionary „Gebäudekomplex
[1] Duden online „Gebäudekomplex
[*] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Gebäudekomplex

Quellen:

  1. Helmut Trümper: Grüße aus Duderstadt. 130 Ansichtskarten von anno dazumal. Mecke, Duderstadt 1984, ISBN 3-923-453-01-9, Seite 73.
  2. Der ORF wird ein "Campus" und Ö1 kriegt einen "Pavillon. Abgerufen am 3. April 2019.