stationär

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

stationär (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
stationär
Alle weiteren Formen: Flexion:stationär
[2] jemanden stationär (in einem Krankenzimmer) aufnehmen, behandeln

Worttrennung:

sta·ti·o·när, keine Steigerung

Aussprache:

IPA: [ʃtat͡si̯oˈnɛːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild stationär (Info)
Reime: -ɛːɐ̯

Bedeutungen:

[1] an einen festen Ort gebunden, ortsfest (zum Beispiel: Handel, Gewerbe, Militärbesatzung)
[2] Medizin: im Krankenhaus liegend, in eine Krankenstation aufgenommen; der Patient wird stationiert oder hospitalisiert, das heißt, er bleibt über Nacht
[3] gleich bleibend, statisch

Herkunft:

abgeleitet vom Substantiv Station, [1] von der Bedeutung „fester Standort“, [2] von der Bedeutung „Krankenhausabteilung“

Synonyme:

[1] ortsgebunden

Sinnverwandte Wörter:

[1] fest, statisch
[3] statisch, unverändert

Gegenwörter:

[1] mobil
[2] ambulant
[3] dynamisch

Beispiele:

[1] Das stationäre Labor ist dem mobilen vorzuziehen, denn es stellt mehr Instrumente zur Verfügung.
[1] Den Schritt in den stationären Handel haben auch andere Internetanbieter [, als Amazon,] bereits vollzogen: Der deutsche Online-Händler Zalando in etwa betreibt bereits Outlet-Stores in Berlin und Frankfurt. Müsli-Fans können die Körnermischungen des Internet-Händlers mymuesli auch in Geschäften kaufen.[1]
[2] Die stationäre Aufnahme erfolgte auf Empfehlung des Hausarztes.
[2] Die Wunde muss stationär behandelt werden.
[2] Bei schweren Depressionen findet die Behandlung auch stationär in einer psychiatrischen Klinik statt.[2]
[3] Um das Verhalten des Motors zu berechnen, vernachlässigen wir erstmal die dynamischen Anteile und betrachten nur den stationären Fall.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] der stationäre Buchhandel, stationärer Vertrieb
[2] Medizin: jemanden stationär behandeln, jemanden stationär einweisen, jemanden stationär operieren (Lautsprecherbild Audio (Info))
[2] Medizin: stationäre Altenpflege, ein stationärer Aufenthalt, eine stationäre Behandlung, eine stationäre Pflege, eine stationäre Pflegeeinrichtung, eine stationäre Rehabilitation, eine stationäre Therapie, eine stationäre Unterbringung

Wortbildungen:

geostationär, quasistationär

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „stationär
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „stationär
[2] canoonet.eu „stationär
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonstationär
[2] The Free Dictionary „stationär
[1–3] Duden online „stationär

Quellen:

  1. Internetkonzerne - Amazon will Laden eröffnen. Amazon ist damit groß geworden, dem traditionellen Handel über das Internet Konkurrenz zu machen. Doch nun sucht der Internethändler Kundenkontakt in der Offline-Welt.. In: Deutsche Welle. 10. Oktober 2014 (URL, abgerufen am 9. Mai 2015).
  2. Fit & gesund - Depressionen - ein Schicksal das jeden treffen kann. Schätzungen gehen davon aus, dass etwa jeder Zehnte im Laufe des Lebens mit Depressionen in Kontakt kommt. Depression ist eine Krankheit mit psychischen und körperlichen Symptomen, die den gesamten Alltag der Betroffenen verändert und oft sogar lebensbedrohlich ist. In: Deutsche Welle. 27. November 2013 (URL, abgerufen am 7. März 2015).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: stationer