Vielfraß

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vielfraß (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ der Vielfraß die Vielfraße
Genitiv des Vielfraßes der Vielfraße
Dativ dem Vielfraß den Vielfraßen
Akkusativ den Vielfraß die Vielfraße
[1] ein Vielfraß

Alternative Schreibweisen:

Schweiz und Liechtenstein: Vielfrass

Worttrennung:

Viel·fraß, Plural: Viel·fra·ße

Aussprache:

IPA: [ˈfiːlfʀaːs], Plural: [ˈfiːlˌfʀaːsə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Zoologie: eine Raubtierart aus der Familie der Marder (Mustelidae), die im nördlichen Eurasien und in Nordamerika lebt
[2] umgangssprachlich für eine Person, die (zu) viel isst

Herkunft:

der Name bezieht sich nicht auf die Ernährungsgewohnheiten, sondern ist eine volksetymologische Ableitung des altnordischen „Fjellfräs“, was so viel wie „Gebirgs-(Fjell)-Katze“ bedeutet [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] wissenschaftlich: Gulo gulo

Oberbegriffe:

[1] Marder, Raubtier, Tier
[2] Person

Beispiele:

[1] Vielfraß ist eine Tierart.
[2] Obelix ist ein echter Vielfraß.


Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Vielfraß
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Vielfraß
[1, 2] canoo.net „Vielfraß
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonVielfraß