Trugschluss

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Trugschluss (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ der Trugschluss die Trugschlüsse
Genitiv des Trugschlusses der Trugschlüsse
Dativ dem Trugschluss den Trugschlüssen
Akkusativ den Trugschluss die Trugschlüsse

Veraltete Schreibweisen:

Trugschluß

Worttrennung:

Trug·schluss, Plural: Trug·schlüs·se

Aussprache:

IPA: [ˈtʁuːkʃlʊs], Plural: [ˈtʁuːkˌʃlʏsə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] falscher Schluss, der auf den ersten Blick richtig erscheint

Herkunft:

von trügen und Schluss

Beispiele:

[1] Dieser Trugschluss führte letztendlich zur Katastrophe.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] einem Trugschluss zum Opfer fallen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Trugschluss
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Trugschluss
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Trugschluss
[1] canoo.net „Trugschluss
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonTrugschluss