Steroid

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Steroid (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Steroid die Steroide
Genitiv des Steroids
des Steroides
der Steroide
Dativ dem Steroid
dem Steroide
den Steroiden
Akkusativ das Steroid die Steroide
[1] Struktur eines Steroids am Beispiel des Cholesterins

Worttrennung:

Ste·ro·id, Plural: Ste·ro·i·de

Aussprache:

IPA: [ʃteʀoˈiːt], [steʀoˈiːt], Plural: [ʃteʀoˈiːdə], [steʀoˈiːdə]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] meist Plural, Biochemie: eine für die biologischen Funktionen wichtige, lipophile organische Verbindung mit vier Kohlenstoffringen

Herkunft:

Neologismus (sprachliche Neubildung) aus dem Substantiv Sterin (fachsprachlich Sterol) und dem Suffix -oid in der Bedeutung „ähnlich beschaffen“[1]

Oberbegriffe:

[1] Lipid, organische Verbindung

Unterbegriffe:

[1] Aldosteron, Androgen, Androsteron, Cholesterin/ Cholesterol, Digoxigenin, Digitoxigenin, Ecdyson, Ergosterin, Estron, Estradiol, Gallensäure, Gestagen, Gitoxigenin, Gonadotropin, Östradiol, Östrogen, Progesteron, Strophanthidin, Testosteron

Beispiele:

[1] Derzeit sind mehr als 20.000 Steroide bekannt, von denen rund zwei Prozent medizinische Bedeutung haben.
[1] Im Dezember 1998 verurteilte ihn die 34.Große Strafkammer für die Steuerung der Vergabe von virilisierend wirkenden, stark gesundheitsschädigenden anabolen Steroiden an neun minderjährige Schwimmerinnen.[2]
[1] Meine Botschaft heißt: Gewöhnt euch daran, dass ihr nicht unter Steroiden wächst. Die Drogen müssen abgesetzt werden, und als Folge davon werden die USA auf Zuwachsraten von zweieinhalb Prozent zurückfallen.[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] adrenale, anabole, androgene Steroide; Einnahme von Steroiden

Wortbildungen:

Kortikosteroid, steroidalnichtsteroidal, Steroidalkaloid, Steroidhormon

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Steroid
[1] canoo.net „Steroid
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSteroid
[1] The Free Dictionary „Steroid
[1] Pschyrembel Klinisches Wörterbuch. 259., neu bearbeitete Auflage. de Gruyter, Berlin 2002, ISBN 3-11-016522-8, Eintrag „Steroide“

Quellen:

  1. Wissenschaftlicher Rat der Dudenredaktion (Hrsg.): Duden, Das große Fremdwörterbuch. Herkunft und Bedeutung der Fremdwörter. 4. Auflage. Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2007, ISBN 978-3-411-04164-0, Seite 1286
  2. Johann Skocek: Der Siegeszug der Sportmaschinen. In: DiePresse.com. 30. Oktober 2010 (URL, abgerufen am 30. Juli 2012).
  3. Jeannine Hierländer: Ex-Chefökonom: "Nachbarn, imitiert die Deutschen!". In: DiePresse.com. 2. September 2010 (URL, abgerufen am 30. Juli 2012).

Ähnliche Wörter:

Asteroid