Biochemie

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Biochemie (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ die Biochemie
Genitiv der Biochemie
Dativ der Biochemie
Akkusativ die Biochemie

Worttrennung:

Bio·che·mie, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˌbioçeˈmiː], [ˈbiːoçeˌmiː]
Hörbeispiele: —

Bedeutungen:

[1] die Wissenschaft von der chemischen Zusammensetzung lebender Organismen sowie der chemischen Reaktionen in ihnen

Herkunft:

Komposition griechisch Bestimmungswort Bio (Lebens...) + Chemie

Gegenwörter:

[1] Biophysik

Oberbegriffe:

[1] Wissenschaft, Naturwissenschaft

Unterbegriffe:

[1] Immunbiochemie, Neurobiochemie, Pflanzenbiochemie, Proteinbiochemie, Zoobiochemie

Beispiele:

[1] Die Aufklärung von Stoffwechselmechanismen ist eine der wichtigen Aufgaben der Biochemie.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Institut für Biochemie, klinische Biochemie, Professor für Biochemie

Wortbildungen:

Biochemiker, biochemisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Biochemie
[*] canoo.net „Biochemie
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBiochemie