Schweinefleisch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweinefleisch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ das Schweinefleisch
Genitiv des Schweinefleischs
des Schweinefleisches
Dativ dem Schweinefleisch
Akkusativ das Schweinefleisch

Worttrennung:

Schwei·ne·fleisch, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃvaɪ̯nəˌflaɪ̯ʃ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Schweinefleisch (Info)

Bedeutungen:

[1] Nahrungsmittel, Fleisch vom Schwein

Herkunft:

Von mittelhochdeutsch swīnvleisch, einer Zusammensetzung von mittelhochdeutsch swīn "Schwein" und vleisch "Fleisch".

Gegenwörter:

[1] Geflügel, Rindfleisch

Oberbegriffe:

[1] Fleisch, Fleischware, Nahrung, Nahrungsmittel

Unterbegriffe:

[1] Kassler, Kesselfleisch, Schinken, Schmalzfleisch, Schnitzel, Schweinebraten, Schweinefilet, Schweineschnitzel, Spanferkel

Beispiele:

[1] Der Islam untersagt das Essen von Schweinefleisch.
[1] „Selbstverständlich gibt es kein Stück Pferdefleisch bei Tisch; bestes Schweinefleisch dampft in den Schüsseln, und ein riesiger Kalbsbraten steht aufgeschnitten vor uns.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] Schweinefleisch essen; gekühltes, geräuchertes, gewürztes, koscheres Schweinefleisch, ein Stück Schweinefleisch, verseuchtes Schweinefleisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schweinefleisch
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm „Schweinefleisch
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schweinefleisch
[1] canoo.net „Schweinefleisch
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchweinefleisch

Quellen:

  1. Erich Maria Remarque: Der Weg zurück. Axel Springer, Berlin 2013, ISBN 978-3-942656-78-8, Seite 237. Erstveröffentlichung 1931.