Schlucht

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schlucht (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2
Nominativ die Schlucht die Schluchten die Schlüchte
Genitiv der Schlucht der Schluchten der Schlüchte
Dativ der Schlucht den Schluchten den Schlüchten
Akkusativ die Schlucht die Schluchten die Schlüchte
[1] der Antelope Canyon, eine kleine Schlucht im Navajo Tribal Park, Arizona

Anmerkung:

Plural 2 ist dichterisch.

Worttrennung:

Schlucht, Plural 1: Schluch·ten, Plural 2: Schlüch·te

Aussprache:

IPA: [ʃlʊχt], Plural 1: [ˈʃlʊχtn̩], Plural 2: [ˈʃlʏçtə]
Hörbeispiele: —, Plural 1: —, Plural 2:
Reime: -ʊχt

Bedeutungen:

[1] enger und steiler Einschnitt in ein Tal

Herkunft:

aus dem Niederdeutschen, hat das ältere Schluft verdrängt[1]
Das Wort ist seit dem 16. Jahrhundert belegt.[2]

Synonyme:

[1] Abgrund, Teufe, Canyon, Klamm, Schlund, Spalt

Oberbegriffe:

[1] Tal

Unterbegriffe:

[1] Bergschlucht, Felsenschlucht, Klamm, Kluft, Diaklase, Tobel (Waldschlucht), Klus, Kluse

Beispiele:

[1] Der Grand Canyon ist eine bekannte Schlucht im Norden Arizonas.
[1] „Ende des 19. Jahrhunderts hatte ein geschäftstüchtiger Kopf die Idee, im oberen Teil der Schlucht Dämme zu errichten und das kostbare Nass zu speichern.“[3]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] in eine Schlucht fallen, eine große/steile/tiefe Schlucht

Wortbildungen:

[1] Schluchtenwind

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Schlucht
[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „Schlucht
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Schlucht
[1] canoo.net „Schlucht
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchlucht
[1] The Free Dictionary „Schlucht
[1] Duden online „Schlucht
[1] wissen.de – Wörterbuch „Schlucht
[1] wissen.de – Lexikon „Schlucht
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Schlucht
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Schlucht

Quellen:

  1. Duden online „Schlucht
  2. Dudenredaktion (Herausgeber): Duden, Das Herkunftswörterbuch. Etymologie der deutschen Sprache. In: Der Duden in zwölf Bänden. 4. Auflage. Band 7, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 2006, ISBN 978-3-411-04074-2, Stichwort: „Schlucht“.
  3. E. W. Heine: Kaiser Wilhelms Wal. Geschichten aus der Weltgeschichte. C. Bertelsmann Verlag, München 2013, ISBN 978-3-570-10148-3, Seite 127.