Schweizerdeutsch

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schweizerdeutsch (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Kasus Singular 1 Singular 2 Plural
Nominativ (das) Schweizerdeutsch das Schweizerdeutsche
Genitiv (des) Schweizerdeutsch
(des) Schweizerdeutschs
des Schweizerdeutschen
Dativ (dem) Schweizerdeutsch dem Schweizerdeutschen
Akkusativ (das) Schweizerdeutsch das Schweizerdeutsche

Worttrennung:

Schwei·zer·deutsch, Singular 2: das Schwei·zer·deut·sche, kein Plural

Aussprache:

IPA: [ˈʃvaɪ̯ʦɐˌdɔɪ̯ʧ], Singular 2: [ˈʃvaɪ̯ʦɐˌdɔɪ̯ʧə]
Hörbeispiele: —, Singular 2:

Bedeutungen:

[1] Sammelbezeichnung für die zum Alemannischen gehörenden Dialekte, die in der Schweiz gesprochen wird

Synonyme:

[1] Schwyzerdüütsch

Beispiele:

[1] „Kinder in der Deutschschweiz müssen mit den beiden Sprachvarietäten Schweizerdeutsch und Hochdeutsch umgehen können: Hochdeutsch ist Schul- und Schriftsprache und der Dialekt schichtübergreifende Alltagssprache in jeder Situation.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Helmut Glück (Hrsg.): Metzler-Lexikon Sprache. 4., aktualisierte und überarbeitete Auflage. Metzler, Stuttgart/Weimar 2010, ISBN 978-3-476-02335-3, DNB 1002407257, Seite 598
[1] Wikipedia-Artikel „Schweizerdeutsch
[1] canoo.net „Schweizerdeutsch
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonSchweizerdeutsch
[1] Duden online „Schweizerdeutsch

Quellen:

  1. Carol Suter Tufekovic: Wie mehrsprachige Kinder in der Deutschschweiz mit Schweizerdeutsch und Hochdeutsch umgehen: Eine empirische Studie. 1. Auflage. Peter Lang, Bern, 2008, ISBN 978-3039116188, Seite 21