Kriegsführung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kriegsführung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Kriegsführung die Kriegsführungen
Genitiv der Kriegsführung der Kriegsführungen
Dativ der Kriegsführung den Kriegsführungen
Akkusativ die Kriegsführung die Kriegsführungen

Nebenformen:

Kriegführung

Worttrennung:

Kriegs·füh·rung, Plural: Kriegs·füh·run·gen

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] die Art und Weise, wie ein Krieg geführt wird

Beispiele:

[1] „Der Schutz der Zivilbevölkerung ist auch für die virtuelle Kriegsführung ein Thema.“[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Kriegsführung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Kriegsführung
[1] canoo.net „Kriegsführung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonKriegsfuehrung
[1] The Free Dictionary „Kriegsführung

Quellen:

  1. Tim Rittmann: Wie Spiele für den deutschen Markt verändert werden. In: Zeit Online. 12. Oktober 2012, ISSN 0044-2070 (URL).