Fremdsprache

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fremdsprache (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Fremdsprache die Fremdsprachen
Genitiv der Fremdsprache der Fremdsprachen
Dativ der Fremdsprache den Fremdsprachen
Akkusativ die Fremdsprache die Fremdsprachen

Worttrennung:

Fremd·spra·che, Plural: Fremd·spra·chen

Aussprache:

IPA: [ˈfʀɛmtˌʃpʀaːχə], Plural: [ˈfʀɛmtˌʃpʀaːχn̩]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Sprache, die man nicht als Muttersprache erlernt hat bzw. am lernen ist

Herkunft:

Determinativkompositum, zusammengesetzt aus fremd und Sprache

Gegenwörter:

[1] Erstsprache, Muttersprache

Oberbegriffe:

[1] Sprache

Beispiele:

[1] „Sie lernt Englisch als erste Fremdsprache.
[1] „Und es gibt neben den wohlbekannten negativen Signalen, wie dem, dass in verschiedenen Ländern am Status einer zweiten Fremdsprache gerüttelt wird, auch Entwicklungen wie die Zunahme des Interesses an der deutschen Sprache in einem Land wie Indien, die auch durch die von der deutschen Politik initiierte und vom Goethe-Institut getragene Partnerschulinitiative unterstützt wird.“[1]
[1] „Aus demselben Grund haben Polen einen großen Respekt vor Fremdsprachen.[2]
[1] „Er fragte sich, ob die Beschränkten ein spezielles Idiom hatten, das man lernen konnte wie eine Fremdsprache.[3]
[1] „Jetzt weiß ich: In einer Fremdsprache zu parlieren war eine Eigenschaft der unteren Klassen - der Einwanderer.“[4]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] erste Fremdsprache, zweite Fremdsprache, dritte Fremdsprache, ..., Deutsch als Fremdsprache, Englisch als Fremdsprache, Französisch als Fremdsprache, eine Fremdsprache lernen, eine Fremdsprache sprechen, eine Fremdsprache studieren

Wortbildungen:

Fremdsprachen-Akzent-Syndrom, Fremdsprachenunterricht

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Fremdsprache
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Fremdsprache
[1] canoo.net „Fremdsprache
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonFremdsprache

Quellen:

  1. Ludwig M. Eichinger: Ansichten zur deutschen Sprache im Jahr 2010. In: Sprachreport. Nummer Heft 3, 2010, Seite 2-5, Zitat Seite 3.
  2. Radek Knapp: Gebrauchsanweisung für Polen. 5. Auflage. Piper, München, Zürich 2011, Seite 30. ISBN 978-3-423-492-27536-1.
  3. Daniel Kehlmann: Die Vermessung der Welt. 4. Auflage. Rowohlt, Reinbek bei Hamburg 2005, ISBN 3498035282, Seite 154
  4. Eric T. Hansen mit Astrid Ule: Planet Amerika. Ein Ami erklärt sein Land. Bastei Lübbe, Köln 2012, ISBN 978-3-404-60692-4, Seite 147.