Yoruba

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Yoruba (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Yoruba
Genitiv (des) Yoruba
Dativ (dem) Yoruba
Akkusativ (das) Yoruba

Worttrennung:

Yo·ru·ba, kein Plural

Aussprache:

IPA: [joˈʀuːba]
Hörbeispiele: —
Reime: -uːba

Bedeutungen:

[1] in Nigeria, Benin und Togo gesprochenes Dialektkontinuum
[2] die Standardvarietät der Dialekte, die als Nationalsprache Benins und Nigerias gilt

Abkürzungen:

[2] ISO 639-1: yo, ISO 639-2/3: yor

Synonyme:

[2] Standard-Yoruba, Yoruba-Sprache

Oberbegriffe:

[1, 2] Niger-Kongo-Sprache

Beispiele:

[1] „Die rund 15 Yoruboid-Sprachen sind mit dem Yoruba relativ eng verwandt; sie werden von etwa 22 Millionen Menschen in Südwest-Nigeria, Benin und Togo gesprochen.“[1]
[2] „Nasallaute werden im Yoruba nach französischem Muster durch Anhängen eines n an den Vokal dargestellt, dessen ursprünglicher Lautwert jedoch erhalten bleibt.“[2]
[2] „Yoruba erlaubt bei einem dreistelligen Verb wie geben lediglich die strukturelle Realisierung des mittleren Arguments (=Rezipient).“[3]
[2] „In Yoruba beginnen viele Vornamen in Bezug auf Elfen mit Win.“[4]

Wortbildungen:

Yoruboid-Sprachen, Yoruboid

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Yoruba (Sprache)
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonYoruba

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Yoruboid-Sprachen
  2. „Zum Verstehen afrikanischer Musik“, Seite 261, Gerhard Kubik, LIT Verlag Münster, 2004 ISBN 3825878007
  3. „Komposition und Argumentstruktur komplexer Verben: eine lexikalische Analyse von Verb-Verb-Komposita und Serialverbkonstruktionen“, Seite 223, Thomas Gamerschlag, Akademie Verlag, 2005 ISBN 3050041439
  4. „Welt und Wirkungsprinzip“, Werner Landgraf, 2010 ISBN 1445741296