Annexion

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Annexion (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Annexion die Annexionen
Genitiv der Annexion der Annexionen
Dativ der Annexion den Annexionen
Akkusativ die Annexion die Annexionen

Worttrennung:

An·ne·xi·on, Plural: An·ne·xi·o·nen

Aussprache:

IPA: [anɛˈksi̯oːn], Plural: [anɛˈksi̯oːnən]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -oːn

Bedeutungen:

[1] Politik: gewaltsame, widerrechtliche Besetzung, Aneignung, Inbesitznahme eines Staatsgebietes

Synonyme:

[1] Annektierung

Sinnverwandte Wörter:

[1] Aneignung, Anschluss, Einnahme, Unterwerfung

Beispiele:

[1] „Der unleugbare Jubel der Massen und das peinliche Fehlen jedweder Gegenwehr durch das Militär ändert insofern nichts an der Tatsache, dass der Einmarsch und die Annexion Österreichs ein deutscher Gewaltakt war.“[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] die Annexion eines Gebietes, die Annexion eines Landes, die Annexion eines Staates

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Annexion
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Annexion
[1] canoo.net „Annexion
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAnnexion
[1] The Free Dictionary „Annexion
[1] Duden online „Annexion

Quellen:

  1. Werner A. Perger: War Beethoven ein Österreicher?. In: Zeit Online. 2. Januar 2009, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 22. September 2012).