Ablösung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ablösung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Ablösung die Ablösungen
Genitiv der Ablösung der Ablösungen
Dativ der Ablösung den Ablösungen
Akkusativ die Ablösung die Ablösungen

Worttrennung:

Ab·lö·sung, Plural: Ab·lö·sun·gen

Aussprache:

IPA: [ˈapˌløːzʊŋ], Plural: [ˈapˌløːzʊŋən]
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] (bei der Arbeit) die Tätigkeit und das Ereignis, wenn eine Schicht wechselt
[2] die Person(en), die bei [1] die Arbeit übernimmt
[3] die Tätigkeit, etwas lose zu machen
[4] das Ereignis, wenn etwas nicht mehr haftet

Herkunft:

Nominalisierung des Verbs ablösen mit dem Suffix -ung

Synonyme:

[1] Schichtwechsel
[2] Ablöse
[3] Ablösen; Entfernung
[4] Abfallen

Gegenwörter:

[2] Abzulösende; Abgelöste
[3] Anbringen; Aufkleben
[4] Haften

Oberbegriffe:

[1] Arbeit
[2] Arbeiter
[3] Entfernung

Beispiele:

[1] Wann ist eigentlich Ablösung?
[2] Die Ablösung ist immer noch nicht da.
[3] Die Ablösung der Poster sollte sich als schwieriger herausstellen, als zuvor vermutet.
[4] Wir tackern es zusätzlich noch fest, um eine Ablösung durch die Witterung zu verhindern.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Ablösung
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ablösung
[1] canoo.net „Ablösung
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonAblösung

Ähnliche Wörter:

Ablöse