zaznamenat

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

zaznamenat (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
zaznamenávat zaznamenat
Zeitform Wortform
Futur zaznamenám
ty zaznamenáš
on/ona/ono zaznamená
my zaznamenáme
vy zaznamenáte
oni/ony/ona zaznamenají
Präteritum on zaznamenal
ona zaznamenala
Partizip Perfekt   zaznamenal
Partizip Passiv   zaznamenán
Imperativ Singular   zaznamenej
Alle weiteren Formen: Flexion:zaznamenat

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Worttrennung:

za·zna·me·nat

Aussprache:

IPA: [ˈzaznamɛnat]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] etwas schriftlich erfassen; notieren, vermerken, verzeichnen, festhalten
[2] etwas auf Band oder elektronisch speichern; aufzeichnen
[3] etwas feststellen; verzeichnen, registrieren

Synonyme:

[1] zapsat
[2] nahrát
[3] zaregistrovat, dosáhnout

Oberbegriffe:

[1] napsat

Beispiele:

[1] Provedené školení bude pracovníkem řídícím školení zaznamenáno.
Die durchgeführte Schulung wird vom leitenden Mitarbeiter der Schulung vermerkt.
[1] Veškeré výsledky hodnotícího pohovoru jsou zaznamenány do hodnotícího listu.
Sämtliche Ergebnisse des Bewertungsgesprächs sind im Bewertungsbogen festgehalten.
[2] Prvním strojem schopným zaznamenat a znovu přehrát zvuk byl vynalezen Thomasem Edisonem v roce 1877.
Das erste Gerät, das einen Ton aufzeichnen und wieder abspielen konnte, wurde 1877 von Thomas Edison erfunden.
[3] V poslední době jsme zaznamenali pět erupcí.
In letzter Zeit haben wir fünf Eruptionen verzeichnet.
[3] V lomu byl zaznamenán výskyt raka říčního a malých ryb.
Im Steinbruch wurde das Vorkommen des Flusskrebses und kleiner Fische registriert.

Wortfamilie:

zaznamenání, záznam, zaznamenaný, záznamník

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „zaznamenat
[1–3] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „zaznamenati
[1–3] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „zaznamenati
[1–3] seznam - slovník: „zaznamenat
[1–3] centrum - slovník: „zaznamenat
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonzaznamenat

Ähnliche Wörter (Tschechisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: znamenat