styrka

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

styrka (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u[Bearbeiten]

Utrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (en) styrka styrkan styrkor styrkorna
Genitiv styrkas styrkans styrkors styrkornas

Worttrennung:

styr·ka, Plural: styr·kor

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild styrka (Info)

Bedeutungen:

[1] Stärke, Kraft, Macht, Potenz, Vermögen
[2] besondere Fähigkeit; Stärke
[3] Gruppe von Menschen mit einer gemeinsamen Aufgabe (zum Beispiel bei Polizei, Feuerwehr, Militär); Einsatzkräfte

Sinnverwandte Wörter:

[1] kraft, makt, ork
[2] gåva, kall, talent
[3] rotel

Unterbegriffe:

[3] polisstyrka, militärstyrka

Beispiele:

[1] I åldern minska den kroppsliga styrkan.
Im Alter geht die körperliche Kraft zurück.
[2] Hennes styrka är den nogranna beskrivningen av samtida detaljer.
Ihre Stärke ist die genaue Beschreibung zeittypischer Details.
[3] Styrkorna befriade gisslorna i natten.
Einsatzkräfte befreiten die Geiseln in der Nacht.

Wortbildungen:

styrkebevis, styrketräning

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (styrka), Seite 922
[1–3] Lexin „styrka
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „styrka

Verb[Bearbeiten]

Wortform Passiv

Präsens styrker styrks, styrkes

Präteritum styrkte styrktes

Supinum styrkt styrkts

Partizip Präsens styrkande
styrkandes

Partizip Perfekt styrkt

Konjunktiv skulle styrka skulle styrkas

Imperativ styrk!

Hilfsverb ha

Worttrennung:

styr·ka, Präteritum: styrk·te, Supinum: styrkt

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] stärker machen; stärken, bestärken
[2] auf glaubhafte oder rechtlich bindende Art bestätigen; bescheinigen, beglaubigen, nachweisen
[3] reflexiv, styrka sig: sich stärken

Sinnverwandte Wörter:

[1] befästa, bekräfta, stärka, stöda
[2] attestera, bevisa, intyga, vidimera

Beispiele:

[1] De uppmuntrande ord styrkte åhörarna.
Die aufmunternden Worte stärkten die Zuhörer.
[2] Skatteverket ska kunna använda uppgifter från Migrationsverket för att den som ansöker om id-kort lättare ska kunna styrka sin identitet.[1]
Die Steuerbehörde soll Angaben des Migrationswerkes verwenden können, damit derjenige, der einen Ausweis beantragt, es leichter hat, seine Identität nachweisen zu können.
[2] Det man ska ha är helst styrkta uppgifter, styrkta genom någon typ av handling till exempel.
Am besten hat man bestätigte Angaben, zum Beispiel durch irgendwelche Unterlagen nachgewiesene.
[3] Först måste jag styrka mig med en kopp kaffe.
Erst muss ich mich mit einer Tasse Kaffee stärken.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] styrka skriftligt, styrka en uppgift, en styrkt uppgift, styrka sin identitet

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1–3] Svenska Akademiens Ordbok „styrka
[1, 2] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (styrka), Seite 922
[1, 2] Lexin „styrka
[1, 2] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „styrka

Quellen:

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: starka,stryka