respektlos

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

respektlos (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
respektlos respektloser am respektlosesten
Alle weiteren Formen: Flexion:respektlos

Worttrennung:

re·s·pekt·los, Komparativ: re·s·pekt·lo·ser, Superlativ: am re·s·pekt·lo·ses·ten

Aussprache:

IPA: [ʁeˈspɛktloːs]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild respektlos (Info)

Bedeutungen:

[1] ohne Respekt

Herkunft:

Ableitung des Adjektivs vom Substantiv Respekt mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -los

Synonyme:

[1] abschätzig, despektierlich, dreist, geringschätzig, pietätlos, rücksichtslos, rüde, unehrerbietig, unfreundlich, unhöflich, verächtlich

Gegenwörter:

[1] achtungsvoll, ehrerbietig, ehrfürchtig, galant, freundlich, höflich, korrekt, pietätvoll, rücksichtsvoll, wohlerzogen

Beispiele:

[1] Sein respektloses Verhalten gegenüber dem Lehrer hatte Konsequenzen.
[1] „Ein Kunde einer Pizzeria dürfte einen gehörigen Schock erlebt haben, als sein Blick auf den Kassenzettel fiel: Ein Angestellter des Restaurants hatte darauf respektlose Worte hinterlassen.“[1]
[1] „Double-Gewinner Niko Kovac vom FC Bayern München hat einen respektlosen Umgang mit den Fußball-Trainern in der Bundesliga beklagt.“[2]
[1] „Über Trumps respektlosen Umgang mit verheirateten Frauen hat auch Trumps ehemalige Geschäftspartnerin Jill Harth berichtet, die über einen längeren Zeitraum von ihm sexuell belästigt worden sein soll.“[3]
[1] „Diskus-Olympiasieger Christoph Harting hat nach seinen respektlosen Äußerungen und herablassenden Sprüchen über Verband und Konkurrenten offenbar einen Denkzettel erhalten.“[4]

Wortbildungen:

Respektlosigkeit

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „respektlos
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalrespektlos
[1] The Free Dictionary „respektlos
[1] Duden online „respektlos

Quellen:

  1. Pizzeria-Kunde findet diese unfassbare Notiz auf Quittung. In: merkur.de. 7. März 2017, ISSN 2510-4179 (URL, abgerufen am 4. Oktober 2020).
  2. Kovac beklagt Umgang mit Trainern und verteidigt Favre. In: sueddeutsche.de. 25. Oktober 2019, ISSN 0174-4917 (URL, abgerufen am 4. Oktober 2020).
  3. Rebecca Barth: Missbrauchsvorwürfe als Wahlkampfwaffe. In: FAZ.NET. 13. Oktober 2016, ISSN 0174-4909 (URL, abgerufen am 4. Oktober 2020).
  4. Darmstadt: Denkzettel für Olympiasieger: Harting fehlt im WM-Aufgebot. In: FOCUS Online. 9. August 2019, ISSN 0943-7576 (URL, abgerufen am 4. Oktober 2020).