repräsentieren

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

repräsentieren (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich repräsentiere
du repräsentierst
er, sie, es repräsentiert
Präteritum ich repräsentierte
Konjunktiv II ich repräsentierte
Imperativ Singular repräsentiere!
Plural repräsentiert!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
repräsentiert haben
Alle weiteren Formen: repräsentieren (Konjugation)

Worttrennung:

re·prä·sen·tie·ren, Präteritum: re·prä·sen·tier·te, Partizip II: re·prä·sen·tiert

Aussprache:

IPA: [ʀepʀɛzɛnˈtiːʀən], Präteritum: [ʀepʀɛzɛnˈtiːɐ̯tə], Partizip II: [ʀepʀɛzɛnˈtiːɐ̯t]
Hörbeispiele: —, Präteritum: —, Partizip II:
Reime: -iːʀən

Bedeutungen:

[1] transitiv: jemanden oder etwas in der Öffentlichkeit vertreten
[2] transitiv: etwas darstellen, sein
[3] intransitiv: sich zeigen, sich verhalten, auftreten, eine bestimmte, vorgegebene Form annehmen, einen (der Stellung, des Anlasses, der Etikette, der Gewohnheit gemäßen) Aufwand treiben oder betreiben

Beispiele:

[1] Der neue Chef repräsentiert unsere Firma schon ganz gut.
[1] Wir repräsentieren uns im Internet sehr vielversprechend.
[2] Die wenigen Krümelchen Gold repräsentieren derzeit einen ungewöhnlich hohen Gegenwert.
[3] Die Damen und Herren am Empfang haben, schlicht und einfach gesagt, zu repräsentieren:

Wortbildungen:

Repräsentation, repräsentativ

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „repräsentieren
[1–3] canoo.net „repräsentieren
[1–3] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonrepräsentieren