postavit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

postavit (Tschechisch)[Bearbeiten]

Verb, perfektiv[Bearbeiten]

Aspekt
imperfektives Verb perfektives Verb
stavět postavit
Zeitform Wortform
Futur postavím
ty postavíš
on/ona/ono postaví
my postavíme
vy postavíte
oni/ony/ona postaví
Präteritum on postavil
ona postavila
Partizip Perfekt   postavil
Partizip Passiv   postaven
Imperativ Singular   postav
Alle weiteren Formen: Flexion:postavit

Anmerkung zum Aspekt:

Dieses perfektive, vollendete Verb wird dort verwendet, wo die Handlung abgeschlossen ist und nur einmalig stattfindet. Siehe auch Aspekt tschechischer Verben.

Anmerkung:

siehe auch: postavit se

Worttrennung:

po·sta·vit

Aussprache:

IPA: [ˈpɔstavɪt]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild postavit (Info)

Bedeutungen:

[1] etwas wohin platzieren; stellen
[2] etwas in die senkrechte Lage bringen; aufstellen, aufrichten
[3] in eine bestimmte Situation bringen; stellen
[4] auf eine bestimmte Grundlage bauen; aufbauen
[5] ein Gebäude oder etwas Ähnliches erschaffen; bauen, erbauen, errichten

Synonyme:

[1] dát, umístit
[2] vztyčit
[4] založit, opřít
[5] vybudovat, vytvořit

Gegenwörter:

[2] položit
[5] zbourat, zbořit

Beispiele:

[1] Postavte tu vázu, prosím, o něco dál.
Stellen Sie die Vase bitte etwas weiter weg.
[2] Na Staroměstském náměstí postavili mohutný vánoční smrk.
Auf dem Altstädter Ring wurde eine gewaltige Weihnachtsfichte aufgestellt.
[3] Tímto rozhodnutím mě postavili před hotovou věc.
Mit dieser Entscheidung stellten sie mich vor vollendete Tatsachen.
[4] Analytický kritik postaví svou teorii výhradně na výsledcích pokusů, nikdy ne na dohadech.
Der analytische Kritiker baut seine Theorie einzig auf die Resultate von Versuchen auf, und niemals nur auf Schätzungen.
[5] V okolí města bylo postaveno mnoho nových domů.
In der Umgebung der Stadt wurden zahlreiche neue Häuser errichtet.

Redewendungen:

[3] postavit před hotovou věc — vor vollendete Tatsachen stellen

Wortfamilie:

postavení, stavět

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Internetová jazyková příručka - Ústav pro jazyk český AV ČR: „postavit
[1–5] Bohuslav Havránek (Herausgeber): Slovník spisovného jazyka českého. Prag 1960–1971: „postaviti
[1–5] Oldřich Hujer et al. (Herausgeber): Příruční slovník jazyka českého. Prag 1935–1957: „postaviti
[*] Langenscheidt Tschechisch-Deutsch, Stichwort: „postavit