kön

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

kön (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, n[Bearbeiten]

Neutrum Singular Plural
unbestimmt bestimmt unbestimmt bestimmt
Nominativ (ett) kön könet kön könen
Genitiv köns könets köns könens

Worttrennung:

kön, Plural: kön

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele: Lautsprecherbild kön (Info)

Bedeutungen:

[1] Biologie: eine der zwei wesentlichen Arten der geschlechtlichen Fortpflanzungsparter Weiblich und Männlich; Geschlecht
[2] Grammatik: Eigenschaft eines Wortes; Geschlecht, Genus

Sinnverwandte Wörter:

[1, 2] genus

Oberbegriffe:

[1] sexualitet

Unterbegriffe:

[1] hankön, honkön
[2] selten verwendet: hankön, honkön, intetkön (entspricht: maskulinum, femininum, neutrum)

Beispiele:

[1] Det finns skillnader beroende på kön, ålder, socioekonomisk status, var man bor och livsstil.
Es gibt Unterschiede, beruhend auf Geschlecht, Alter, finanziellem Status, wo man wohnt und dem Lebensstil.
[1] Könet som omgivningen uppfattar kan skilja sig från det kön som personen anser sig tillhöra.[1]
Das Geschlecht, das das Umfeld annimmt, kann sich von dem Geschlecht, dem sich die Person zugehörig fühlt, unterscheiden.
[2] Känns det svårt att tänka på ormen som en han och klockan som en hon? Förr var det regel att ge orden kön.[2]
Ist es schwierig, sich vorzustellen, dass Schlange ein ER ist und Uhr eine SIE? Früher war es normal, Wörtern ein Geschlecht zu geben.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] kvinnligt kön, manligt kön, tredje kön
[1] naturligt kön
[2] grammatiskt kön, manligt kön

Wortbildungen:

könlös, könsbyte, könscell, könsdiskriminering, könsdrift, könshormon, könsidentitet, könskorrigering, könskvotering, könskörtel, könsmogen, könsneutral, könsord, könsorgan, könsrelaterad, könsroll, könssjukdom, könsstympning, könstillhörighet, könsumgänge, könsuppdelning, könsutredning, könsuttryck, könsöverskridande

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Schwedischer Wikipedia-Artikel „kön
[1, 2] Svenska Akademiens Ordbok „kön
[1] Svenska Akademien (Herausgeber): Svenska Akademiens ordlista över svenska språket. (SAOL). 13. Auflage. Norstedts Akademiska Förlag, Stockholm 2006, ISBN 91-7227-419-0 (kön)
[1] Lexin „kön
[1] dict.cc Schwedisch-Deutsch, Stichwort: „kön

Quellen:

Ähnliche Wörter (Schwedisch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: känn,