indem

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

indem (Deutsch)[Bearbeiten]

Subjunktion[Bearbeiten]

Worttrennung:

in·dem

Aussprache:

IPA: [ɪnˈdeːm]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːm

Bedeutungen:

[1] nebensatzeinleitende Konjunktion (= Subjunktion), die das Mittel ausdrückt, das zum Erreichen eines Zwecks eingesetzt wird
[2] veraltend: nebensatzeinleitende Konjunktion (= Subjunktion), die Gleichzeitigkeit ausdrückt

Herkunft:

Zusammenrückung der Präposition „in“ mit dem Artikel „dem
etwa seit dem 17. Jahrhundert belegt [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] dadurch, dass
[2] während

Beispiele:

[1] Er erreicht sein Ziel, indem er alle seine finanziellen Mittel einsetzt.
[1] „Im gesamten Land verhinderten Sicherheitskräfte Protestaktionen im Vorfeld, indem sie Zufahrtswege sperrten oder Menschen in Gewahrsam nahmen.“[1]
[2] Er kam ans Ziel, indem seine Konkurrenten noch auf der Strecke waren.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „indem
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „indem
[1] canoo.net „indem
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonindem
[1] The Free Dictionary „indem
[1] Duden online „indem
[1] wissen.de – Wörterbuch „indem
Crystal Clear app xmag.svg In diesem Eintrag sind die Referenzen noch nicht geprüft und den Bedeutungen gar nicht oder falsch zugeordnet worden. Bitte hilf mit, dies zu verbessern!


Quellen:

  1. Amnesty Report 2013 - Algerien. Abgerufen am 12. Juli 2015.

Adverb[Bearbeiten]

Worttrennung:

in·dem

Aussprache:

IPA: [ɪnˈdeːm]
Hörbeispiele: —
Reime: -eːm

Bedeutungen:

[1] veraltend: in diesem Moment, in der Zwischenzeit

Herkunft:

Zusammenrückung der Präposition „in“ mit dem Artikel „dem
etwa seit dem 17. Jahrhundert belegt [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] unterdessen, währenddessen

Beispiele:

[1] Indem kam der Sprecher dann doch noch zu seinem Thema.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „indem
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „indem
[1] canoo.net „indem
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonindem

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: indes