hehlen

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

hehlen (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich hehle
du hehlst
er, sie, es hehlt
Präteritum ich hehlte
Konjunktiv II ich hehlte
Imperativ Singular hehl!
hehle!
Plural hehlt!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gehehlt haben
Alle weiteren Formen: Flexion:hehlen

Worttrennung:

heh·len, Präteritum: hehl·te, Partizip II: ge·hehlt

Aussprache:

IPA: [ˈheːlən]
Hörbeispiele:
Reime: -eːlən

Bedeutungen:

[1] illegal mit gestohlenen Gütern handeln
[2] veraltet: verbergen, verheimlichen, verhüllen
[3] veraltet: dabei helfen, einen Diebstahl, einen Raub oder auch eine andere Straftat zu verbergen

Herkunft:

altgerm. und altsächs. helan: „verbergen, verhüllen“[Quellen fehlen]

Sinnverwandte Wörter:

[1] schieben, schmuggeln
[2] verbergen, verhehlen, verheimlichen, verhüllen

Beispiele:

[1] Nun ist er zurück und will, wie gewohnt, wieder rauben und hehlen. [1]
[2] „Ich wünschte, ich könnte gegen die ganze Zentralgewalt auftreten, ich würde es thun, das kann ich nicht hehlen; es würde nicht ehrlich sein, wenn ich einen Mantel um diese meine Ansichten hinge.“ (1848)[2]
[2] Dörfer, die Räuber und Diebe hehlen, werden geplündert (confiscirt). Magnaten, Edelleute, Landbeamte verlieren deshalb Besitzthum, Amt und Leben. Wer Gestohlenes hehlt, bezahlt es siebenfach.[3]
[3] „Willst Du künftig den Diebstahl hehlen, „Mußt Du längeren Mantel tragen, „Oder kürzere Fische stehlen.“[4]

Sprichwörter:

der kann schlecht stehlen, der nicht hehlen kann
Hehlen ist stehlen

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] etwas nicht hehen können

Wortbildungen:

[1] Hehler, Hehlerei
[2] Hehl, verhohlen, unverhohlen

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[2, 3] Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: Deutsches Wörterbuch. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 „hehlen
[2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hehlen
[1] canoonet „hehlen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Portalhehlen
[1, 3] The Free Dictionary „hehlen
[2, 3] Duden online „hehlen

Quellen:

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: fehlen, hohlen, heilen, Kehlen