gewährleisten

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

gewährleisten (Deutsch)[Bearbeiten]

Verb[Bearbeiten]

Person Wortform
Präsens ich gewährleiste
du gewährleistest
er, sie, es gewährleistet
Präteritum ich gewährleistete
Konjunktiv II ich gewährleistete
Imperativ Singular gewährleist!
gewährleiste!
Plural gewährleistet!
Perfekt Partizip II Hilfsverb
gewährleistet haben
Alle weiteren Formen: Flexion:gewährleisten

Worttrennung:

ge·währ·leis·ten, Präteritum: ge·währ·leis·te·te, Partizip II: ge·währ·leis·tet

Aussprache:

IPA: [ɡəˈvɛːɐ̯ˌlaɪ̯stn̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild gewährleisten (Info)

Bedeutungen:

[1] garantieren, versichern, dass etwas sichergestellt ist

Sinnverwandte Wörter:

[1] eine Garantie abgeben, garantieren, für etwas einstehen, sicherstellen, verbriefen, verbürgen, versichern

Beispiele:

[1] Die Schneeketten gewährleisteten ein sicheres Vorankommen auf der verschneiten Fahrbahn.
[1] „Eine Enterostomie wird z. B. bei einem inoperablen Magenkarzinom durchgeführt, um die künstliche Ernährung von außen zu gewährleisten.[1]
[1] Die Sicherheit der Passagiere war zu jedem Zeitpunkt gewährleistet.
[1] Im Allgemeinen müssen Kaufleute Verbrauchern gegenüber zwei Jahre Garantie gewährleisten.

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] etwas war zu jedem Zeitpunkt gewährleistet

Wortbildungen:

Gewährleistung

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „gewährleisten
[1] canoo.net „gewährleisten
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikongewährleisten
[1] The Free Dictionary „gewährleisten
[1] Duden online „gewährleisten

Quellen:

  1. wissen.de – Gesundheit A–Z „Enterostomie