bal

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

bal (Okzitanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular Plural
  lo bal      

Worttrennung:

bal

Aussprache:

IPA: [], Plural: []
Hörbeispiele: —, Plural:

Bedeutungen:

[1] Tanzen: der Ball, der Tanzabend, die Tanzgesellschaft

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Okzitanischer Wikipedia-Artikel „bal
[1] Andrieu Largarda: Vocabulari Occitan. mots, locucions e expressions idiomaticas recampats per centre d'interès. Seccion Pedagogica de l'Institut d'Estudis Occitans, Tolosa 1971
[1] A. Cassinhac, M. Lavaud (panOccitan.org): Le dictionnaire Occitan – Français. 2005 f (Web-Wörterbuch)

bal (Polnisch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ bal bale
Genitiv balu bali
Dativ balowi balom
Akkusativ bal bale
Instrumental balem balami
Lokativ balu balach
Vokativ balu bale

Worttrennung:

bal, Plural: ba·le

Aussprache:

IPA: [bal], Plural: [ˈbalɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] Kultur: Ball, Tanzball

Herkunft:

Entlehnung aus dem französischen bal → fr[1]

Oberbegriffe:

[1] zabawa

Unterbegriffe:

[1] bal dobroczyny, bal kostiumowy, bal maskowy, kinderbal

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] iść na bal, jechać na bal

Wortbildungen:

[1] balowy (balować, balowicz)

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bal (zabawa)
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „bal
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bal
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „bal

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ bal bale
Genitiv bala bali
Dativ balowi balom
Akkusativ bal bale
Instrumental balem balami
Lokativ balu balach
Vokativ balu bale

Worttrennung:

bal, Plural: ba·le

Aussprache:

IPA: [bal], Plural: [ˈbalɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] Technik: Bohle, Planke, Balken

Herkunft:

Erbwort aus dem altpolnischen balek / balk, das seinerseits eine Entlehnung aus dem niederdeutschen balk (neuhochdeutsch Balken)[2]

Oberbegriffe:

[1] pień, tarcica

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bal
[1] PONS Polnisch-Deutsch, Stichwort: „bal
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bal
[1] Słownik Ortograficzny – PWN: „bal

Substantiv, m[Bearbeiten]

Kasus Singular Plural
Nominativ bal bale
Genitiv balu bali
Dativ balowi balom
Akkusativ bal bale
Instrumental balem balami
Lokativ balu balach
Vokativ balu bale

Worttrennung:

bal, Plural: ba·le

Aussprache:

IPA: [bal], Plural: [ˈbalɛ]
Hörbeispiele: —, Plural:
Reime: -al

Bedeutungen:

[1] veraltet: Ballen

Herkunft:

Entlehnung aus dem deutschen Ballen, alternativ aus dem niederländischen baal → nl, französischen balle → fr oder englischen bale → en[3]

Synonyme:

[1] bela

Oberbegriffe:

[1] paczka

Beispiele:

[1]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] bal bawełny, bal słomy

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Polnischer Wikipedia-Artikel „bal
[1] Słownik Języka Polskiego – PWN: „bal
[*] Słownik Ortograficzny – PWN: „bal

Quellen:

  1. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „bal
  2. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „bal
  3. Słownik Wyrazów Obcych – PWN: „bal