achtseitig

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

achtseitig (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
achtseitig
Alle weiteren Formen: Flexion:achtseitig
[1] ein achtseitiges Gemälde
[2] ein achtseitiges Weihrauchfass

Worttrennung:
acht·sei·tig, keine Steigerung

Aussprache:
IPA: [ˈaxtˌzaɪ̯tɪç]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] acht Linien aufweisend, die ein Vieleck abgrenzen
[2] aus acht ebenen Flächen bestehend, die einen Körper oder einen Raum begrenzen
[3] von Druckwerken: acht Seiten enthaltend; acht Seiten umfassend

Abkürzungen:
[1–3] 8-seitig

Herkunft:
Derivation (Ableitung) des Adjektivs acht, dem Substantiv Seite mit dem Suffix -ig

Synonyme:
[2] achtflächig, oktaedrisch

Sinnverwandte Wörter:
[1] achteckig, oktogonal

Oberbegriffe:
[1, 3] vielseitig
[2] polyedrisch, vielflächig

Beispiele:
[1] Ein Oktogon ist ein achtseitiges Polygon.
[1] Als Nächstes ändern Sie die Form in ein achtseitiges Polygon, um sie an das Stop-Schild anzupassen.[1]
[1] Ein weiteres Siegel stammt aus dem Jahre 1719 und ist achtseitig.[2]
[2] Die Doppelpyramide ist ein achtseitiger geometrischer Körper.
[2] Inzwischen zeigt die Tätowierung des Sängers einen achtseitigen Stern mit einem Drachen und einem Schwert darauf.[3]
[2] Oben wird der Turm von einem achtseitig gestuften Pyramidendach mit Uhrengaube abgeschlossen.[4]
[3] Seltsames erlebt, wer die Homepage des Traditionsorgans der Revolution Granma anklickt, das schüttere, kleinformatige, achtseitige Blatt, in dem der sieche Fidel Castro seinen Bruder Raúl gerade wieder vor jeder Perestrojka warnte.[5]
[3] In einem achtseitigen Propagandaschreiben werde zudem behauptet, der Mohammed-Schauspieler in dem Schmähvideo sei ein Deutscher.[6]
[3] Die erste achtseitige Ausgabe erschien am 8. Mai 1989 in einer Auflage von 150.000 Exemplaren.[7]

Charakteristische Wortkombinationen:
[1] achtseitiges Polygon, Vieleck
[2] achtseitige Doppelpyramide; achtseitiger Oktaeder
[3] achtseitige Anleitung, Beilage, Broschüre, Liste, Sonderbeilage; achtseitiger Bescheid, Brief, Fragebogen, Katalog, Prospekt; achtseitiges Dokument, Dossier, Schreiben, Schriftstück, Urteil

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 3] wissen.de – Wörterbuch „achtseitig
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „achtseitig
[*] canoonet „achtseitig
[2] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonachtseitig
[1–3] Duden online „achtseitig

Quellen:

  1. Maik-Felix Gomm: Adobe InDesign CS4. das offizielle Trainingsbuch von Adobe Systems. Pearson Deutschland GmbH, 2009, ISBN 9783827327598, Seite 148 (zitiert nach Google Books).
  2. Wikipedia-Artikel „Oleksovice“ (Stabilversion).
  3. Skandal in Bayreuth: Opernsänger Nikitin will nie ein Hakenkreuz-Tattoo gehabt haben. In: Zeit Online. 2. August 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 16. Mai 2013).
  4. Wikipedia-Artikel „Heiligkreuz-Mittelschule Coburg“ (Stabilversion).
  5. Christian Schmidt-Häuer: Kuba: Die letzte Perestrojka. In: Zeit Online. Nummer 18/2008, 24. April 2008, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 16. Mai 2013).
  6. ZEIT ONLINE, dpa, AFP: Mohammed-Film: Islamisten drohen mit Anschlägen in Deutschland. In: Zeit Online. 25. September 2012, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 16. Mai 2013).
  7. Wikipedia-Artikel „Gazeta Wyborcza“ (Stabilversion).

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: abseitig