Wiederkäuer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wiederkäuer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Wiederkäuer

die Wiederkäuer

Genitiv des Wiederkäuers

der Wiederkäuer

Dativ dem Wiederkäuer

den Wiederkäuern

Akkusativ den Wiederkäuer

die Wiederkäuer

[1] einige Wiederkäuer

Worttrennung:

Wie·der·käu·er, Plural: Wie·der·käu·er

Aussprache:

IPA: [ˈviːdɐˌkɔɪ̯ɐ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Wiederkäuer (Info)

Bedeutungen:

[1] Zoologie: Säugetier, dessen Magen in vier Abschnitte geteilt ist

Herkunft:

[1] Ableitung des Substantivs zum Stamm des Verbs wiederkäuen mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er

Oberbegriffe:

[1] Tier, Säugetier, Paarhufer

Unterbegriffe:

[1] Kamel, Schaf, Hirsch, Kuh, Antilope, Wapiti, Giraffe, Büffel, Bison, Dromedar, Elch

Beispiele:

[1] „Die Pest der kleinen Wiederkäuer ist eine gefährliche übertragbare Viruserkrankung, an der vor allem Schafe und Ziegen schwer erkranken und meist auch sterben.“[1]
[1] Auch der kleinste aller Wiederkäuer, der Zwerghirsch, ist, wiewohl selten, versteinert gefunden worden.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Wiederkäuer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Wiederkäuer
[1] canoonet „Wiederkäuer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalWiederkäuer
[1] The Free Dictionary „Wiederkäuer

Quellen: