Unsicherheit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

Unsicherheit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Unsicherheit die Unsicherheiten
Genitiv der Unsicherheit der Unsicherheiten
Dativ der Unsicherheit den Unsicherheiten
Akkusativ die Unsicherheit die Unsicherheiten

Worttrennung:

Un·si·cher·heit, Plural: Un·si·cher·hei·ten

Aussprache:

IPA: [ˈʊnzɪçɐhaɪ̯t]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Unsicherheit (Info)

Bedeutungen:

[1] ein gefährlicher Zustand
[2] Zustand, in dem jemand oder etwas unentschlossen ist
[3] meistens Plural: mangelnde Kenntnis

Synonyme:

[1] Gefährlichkeit
[2] Unentschiedenheit, Unentschlossenheit, Ungewissheit, Unschlüssigkeit, Zweifel
[3] Unkenntnis

Sinnverwandte Wörter:

[1] Gefahr
[2] Beklommenheit
[3] Unfähigkeit

Gegenwörter:

[1–3] Sicherheit
[2] Entschiedenheit, Entschlossenheit
[3] Kenntnis

Beispiele:

[1] Die Unsicherheit, die nachts auf den Straßen herrscht, bereitet mir Sorge.
[2] In letzter Zeit überkommt mich immer eine große Unsicherheit, wenn ich Entscheidungen treffen soll.
[2] „In ganz Tijuana ist Unsicherheit und Empörung zu spüren, auch Wut.“[1]
[3] Deine Unsicherheiten in Mathe werden wir ausmerzen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1, 2] Wikipedia-Artikel „Unsicherheit
[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Unsicherheit
[2] canoo.net „Unsicherheit
[1, 2] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonUnsicherheit
[1–3] The Free Dictionary „Unsicherheit

Quellen:

  1. Jan Christoph Wiechmann: Die andere Seite. In: Stern. Nummer Heft 7, 2017, Seite 40-49, Zitat Seite 47.