Mallorca

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mallorca (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Mallorca
Genitiv (des Mallorca)
(des Mallorcas)

Mallorcas
Dativ (dem) Mallorca
Akkusativ (das) Mallorca
[1] Übersichtskarte von Mallorca

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Mallorca“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Nicht mehr gültige Schreibweisen:

Majorka

Worttrennung:

Mal·lor·ca, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maˈlɔʁka], [maˈjɔʁka]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mallorca (Info), Lautsprecherbild Mallorca (Info)

Bedeutungen:

[1] eine spanische Insel; die größte Insel der Balearen im westlichen Mittelmeer

Herkunft:

von lateinisch: Balearis Maior mit maior (deutsch: größer); also Mallorca ist auch vom Wort her die größere der balearischen Inseln; über Maiorica – „die größere Insel“ (im Vergleich zu Menorca) entstand der heutige Name Mallorca [Quellen fehlen]

Synonyme:

[1] umgangssprachlich: Malle, siebzehntes Bundesland

Gegenwörter:

[1] Menorca, Ibiza, Formentera

Oberbegriffe:

[1] Mittelmeerinsel, Insel

Beispiele:

[1] Mallorca ist ein sehr beliebtes deutsches Urlaubsziel.
[1] Das Mallorca der 50er Jahre kannte noch keinen Massentourismus.
[1] „Gemeinsam mit einigen Mitarbeitern hat Nößler gerade erst an der Dart-WM auf Mallorca teilgenommen.“[1]

Wortbildungen:

Majolika, Mallorquina, Mallorquiner, Mallorquinerin, mallorquinisch, Mallorquino

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „Mallorca
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMallorca
[1] canoo.net „Mallorca
[1] Duden online „Mallorca
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Mallorca

Quellen:

  1. Franz Nößler mit Exportpreis ausgezeichnet. Abgerufen am 15. September 2018.

Mallorca (Katalanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Mallorca

[1] Una foto de Mallorca presa per satèlit

Worttrennung:

Ma·llor·ca, kein Plural

Aussprache:

IPA: Mallorquinisch: [mə.ˈʎɔ̞ɾ.сə], Ostkatalonien: [mə.ˈʎɔɾ.kə], Westkatalonien: [ma.ˈʎɔɾ.ka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] Geografie: die spanische Mittelmeerinsel Mallorca

Herkunft:

von lateinisch: Balearis Maior mit maior (deutsch: größer); also Mallorca ist auch vom Wort her die größere der balearischen Inseln. Über "Maiorica" – „die größere Insel“ (im Vergleich zu Menorca) entstand der heutige Name "Mallorca".

Beispiele:

[1] A Mallorca es parla el mallorquí, un dialecte del català.
Auf Mallorca wird „Mallorquí“, ein Dialekt des Katalanischen, gesprochen.
[1] Els Alemans diuen que Mallorca és el "Bundesland" número disset d'Alemanya.
Die Deutschen nennen Mallorca oft das siebzehnte Bundesland Deutschlands.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Katalanischer Wikipedia-Artikel „Mallorca
[1] Enciclopèdia Catalana (Herausgeber): Gran enciclopèdia catalana. Erste Auflage, 21 Bände (inclusive Supplementbände) und Atlas. Enciclopèdia Catalana, Barcelona 1970-2005, ISBN 84-300-5511-8, Band 9, Seite 476, Artikel „Mallorca“

Mallorca (Spanisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Mallorca

Worttrennung:

Ma·llor·ca, kein Plural

Aussprache:

IPA: [maˈʎoɾ.ka]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] die spanische Mittelmeerinsel Mallorca

Herkunft:

von lateinisch: Balearis Maior mit maior (deutsch: größer); also Mallorca ist auch vom Wort her die größere der balearischen Inseln. Über "Maiorica" – „die größere Insel“ (im Vergleich zu Menorca) entstand der heutige Name "Mallorca".

Beispiele:

[1] Mallorca es la isla con mas superficie de las Baleares.
Mallorca ist die größte Insel der Balearen.


Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Spanischer Wikipedia-Artikel „Mallorca