Mittelmeerinsel

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mittelmeerinsel (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ die Mittelmeerinsel die Mittelmeerinseln
Genitiv der Mittelmeerinsel der Mittelmeerinseln
Dativ der Mittelmeerinsel den Mittelmeerinseln
Akkusativ die Mittelmeerinsel die Mittelmeerinseln

Worttrennung:

Mit·tel·meer·in·sel, Plural: Mit·tel·meer·in·seln

Aussprache:

IPA: [ˈmɪtl̩meːɐ̯ˌʔɪnzl̩]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mittelmeerinsel (Info)

Bedeutungen:

[1] Geographie: Insel, die sich im Gebiet des Mittelmeeres befindet

Herkunft:

Determinativkompositum aus den Substantiven Mittelmeer und Insel

Oberbegriffe:

[1] Insel

Unterbegriffe:

[1] Capri, Ibiza, Karpathos, Korsika, Kreta, Mallorca, Malta, Menorca, Rhodos, Samos, Sardinien, Sizilien, Zypern

Beispiele:

[1] Sizilien ist die flächenmäßig größte Mittelmeerinsel.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Duden online „Mittelmeerinsel
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mittelmeerinsel
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalMittelmeerinsel