Mittelmeer

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mittelmeer (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Mittelmeer

Genitiv des Mittelmeers
des Mittelmeeres

Dativ dem Mittelmeer

Akkusativ das Mittelmeer

[1] Karte des Mittelmeeres

Worttrennung:
Mit·tel·meer, kein Plural

Aussprache:
IPA: [ˈmɪtl̩meːɐ̯]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Mittelmeer (Info)

Bedeutungen:
[1] das Mittelmeer, das zwischen Europa, Afrika und Asien liegt

Herkunft:
Ableitung von Meer mit dem Präfix mittel-

Synonyme:
[1] Europäisches Mittelmeer, Mittelländisches Meer

Oberbegriffe:
[1] Meer

Beispiele:
[1] Viele Deutsche machen gerne Urlaub am Mittelmeer.

Wortbildungen:
Mittelmeeranrainerstaat, Mittelmeerinsel, Mittelmeerkreuzfahrt, Mittelmeerküste, Mittelmeerraum, Mittelmeer-Route, Mittelmeervegetation

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mittelmeer
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Mittelmeer
[1] canoonet „Mittelmeer
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonMittelmeer
[1] The Free Dictionary „Mittelmeer

Substantiv, n[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ das Mittelmeer

die Mittelmeere

Genitiv des Mittelmeers
des Mittelmeeres

der Mittelmeere

Dativ dem Mittelmeer

den Mittelmeeren

Akkusativ das Mittelmeer

die Mittelmeere

Worttrennung:
Mit·tel·meer, Plural: Mit·tel·mee·re

Aussprache:
IPA: [ˈmɪtl̩meːɐ̯]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:
[1] allgemein: sehr großes Nebenmeer eines Ozeans

Herkunft:
Ableitung von Meer mit dem Präfix mittel-

Oberbegriffe:
[1] Nebenmeer, Meer

Unterbegriffe:
[1] Amerikanisches Mittelmeer, Arktisches Mittelmeer, Australasiatisches Mittelmeer, Europäisches Mittelmeer

Beispiele:
[1] Von den Mittelmeeren unterscheiden sich die kleineren Binnenmeere.[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Mittelmeer (Gewässer)

Quellen:

  1. Wikipedia-Artikel „Mittelmeer (Gewässer)