Gruppierung

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Gruppierung (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Gruppierung

die Gruppierungen

Genitiv der Gruppierung

der Gruppierungen

Dativ der Gruppierung

den Gruppierungen

Akkusativ die Gruppierung

die Gruppierungen

Worttrennung:

Grup·pie·rung, Plural: Grup·pie·run·gen

Aussprache:

IPA: [ɡʁʊˈpiːʁʊŋ]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Gruppierung (Info)

Bedeutungen:

[1] locker gefasste Gemeinschaft (Gruppe) ohne feste Abgrenzung, die ein gemeinsames Ziel verfolgt
[2] das Sortieren in Einheiten

Herkunft:

von Gruppe

Sinnverwandte Wörter:

[1] Ansammlung, Gemeinschaft, Haufen, Clique, Sammlung, Vereinigung, Zusammenschluss
[2] Einordnen, Einordnung, Grupppieren, Klassifizierung, Sortieren, Sortierung, Zuordnung

Gegenwörter:

[1] mit festen Regeln: Klub, Partei, Verein

Oberbegriffe:

[1] Gruppe
[2] Ordnung

Beispiele:

[1] Das ist nach wie vor eine sehr interessante Gruppierung, die sich da damals unter den Kriegsdienstverweigerern gebildet hatte.
[2] Diese Gruppierung nach Herkunft lehne ich ab, weil sie zu wenige Kriterien berücksichtigt.

Charakteristische Wortkombinationen:

[2] Gruppierung des Materials, der Personen

Wortbildungen:

Gruppierungsplan, Gruppierungsvariable

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1, 2] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Gruppierung
[1, 2] canoonet „Gruppierung
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch „Gruppierung
[1, 2] The Free Dictionary „Gruppierung
[1, 2] Duden online „Gruppierung