Elchtest

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Elchtest (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural 1 Plural 2

Nominativ der Elchtest

die Elchtests die Elchteste

Genitiv des Elchtests
des Elchtestes

der Elchtests der Elchteste

Dativ dem Elchtest
dem Elchteste

den Elchtests den Elchtesten

Akkusativ den Elchtest

die Elchtests die Elchteste

Worttrennung:

Elch·test, Plural 1: Elch·tests, Plural 2: Elch·tes·te

Aussprache:

IPA: [ˈɛlçˌtɛst]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Elchtest (Info)

Bedeutungen:

[1] Fahrzeuge: Test von Fahrzeugen daraufhin, ob sie bei plötzlichen Ausweichmanövern für den Fahrer beherrschbar bleiben

Herkunft:

etymologisch: Neologismus der 1990er Jahre – das Wort wurde im Deutschen im Oktober 1997 eingeführt.[1]
strukturell: Determinativkompositum (Zusammensetzung) aus den Substantiven Elch und Test

Oberbegriffe:

[1] Test

Beispiele:

[1] „[Es reichte] bereits, dass […] am 21. Oktober 1997 die Mercedes A-Klasse beim Elchtest in Schweden umgekippt war […]“[2]
[1] [Michael Specht, Testfahrer und im Jahr 1997 Redakteur bei "Auto Bild":] „Der Elchtest gehörte bis dato nicht zu unserem Testrepertoire.“[3]
[1]  „Werbepot [der Daimler-Benz AG]: »Und das Sicherheitskonzept hochentwickelt.«
Kommentar [des Journalisten]: »Sofern kein Elch im Wege steht. Dieses Wunderwerk der Technik hat den sogenannten Elchtest leider nicht bestanden.«“[4]
[1] „Ukki überholt einen Traktor, als wollte er mit unserem Fiat den Elchtest bestehen.“[5]
[1] „[…] der Chrysler-Jeep Liberty [soll] inzwischen dementierten Medienberichten zufolge den so genannten Elchtest für schnellen Spurwechsel nicht bestanden haben.“[6]
[1] „Schrempps Ziel war eine Umsatzrendite von zwölf Prozent. Tatsächlich lief das Geschäft aufgrund einer beachtlichen Modelloffensive in den Folgejahren recht gut, sieht man mal von der zunächst misslungenen Einführung der A-Klasse mit dem berühmt-berüchtigten Elchtest ab.“[7]

Charakteristische Wortkombinationen:

[1] mit Verb: den Elchtest bestehen / meistern, beim Elchtest durchfallen / scheitern / umfallen / umkippen / versagen
[1] mit Adjektiv: berühmter / sogenannter Elchtest

Wortbildungen:

Elchtestaffäre

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Elchtest
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Elchtest
[*] canoonet „Elchtest
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalElchtest
[*] Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – elexiko „Elchtest“
[1] PONS – Deutsche Rechtschreibung „Elchtest
[1] Duden online „Elchtest
[1] wissen.de – Lexikon „Elchtest
[1] Deutsche Welle, Deutsch lernen – Wort der Woche: Raphaela Häuser: Elchtest. In: Deutsche Welle. (URL, abgerufen am 4. Januar 2019).

Quellen:

  1. Online-Wortschatz-Informationssystem Deutsch – Neologismen der 1990er Jahre
  2. Harald Kaiser: A-Klasse – 20 Jahre Elchtest: Der Tag, an dem Mercedes aus der Spur kippte. In: stern.de. 20. Oktober 2017, ISSN 0039-1239 (URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  3. Michail Hengstenberg: 20 Jahre Elchtest – Der Crash, der die Autogeschichte veränderte. In: Spiegel Online. 22. Oktober 2017, ISSN 0038-7452 (URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  4. Mercedes A-Klasse. In: Norddeutscher Rundfunk. 30. Oktober 1997 (DasErste.de, Sendereihe: Panorama, URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  5. Wolfram Eilenberger: Finnen von Sinnen. Von einem, der auszog, eine finnische Frau zu heiraten. Blanvalet, München 2012, ISBN 978-3-442-37583-7, Seite 247.
  6. Thomas Kirschning: Börse am Abend: Schlechte Nachrichten - vorläufig verdaut?. In: Deutsche Welle. 4. Dezember 2001 (URL, abgerufen am 4. Januar 2019).
  7. Klaus Harke: Scheitern einer Vision – Wie Jürgen Schrempps Traum von der Welt-AG zerbrach. In: Deutschlandradio. 29. Dezember 2005 (Deutschlandfunk / Köln, Sendereihe: Hintergrund, URL, abgerufen am 4. Januar 2019).