Ceylon

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Ceylon (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, n, Toponym[Bearbeiten]

Singular Plural
Nominativ (das) Ceylon
Genitiv (des Ceylon)
(des Ceylons)

Ceylons
Dativ (dem) Ceylon
Akkusativ (das) Ceylon

Anmerkung zum Artikelgebrauch:

Der Artikel wird gebraucht, wenn „Ceylon“ in einer bestimmten Qualität, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder Zeitabschnitt als Subjekt oder Objekt im Satz steht. Ansonsten, also normalerweise, wird kein Artikel verwendet.

Worttrennung:

Cey·lon, Genitiv: Cey·lons

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saɪ̯lɔn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ceylon (Info)

Bedeutungen:

[1] Insel südöstlich von Indien, alter Name von Sri Lanka

Herkunft:

Schreibweise aus dem Englischen, über griechisch: … (Sielen Diva) von Pali: sihalam, wofür es verschiedene Deutungen gibt

Synonyme:

[1] Sri Lanka

Oberbegriffe:

[1] Insel

Beispiele:

[1] Dieser Tee kommt von Ceylon.
[1] das Ceylon der Kolonialzeit

Wortbildungen:

Ceylonese, Ceylonesin, ceylonesisch

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Sri Lanka
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Ceylon
[1] canoonet „Ceylon
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCeylon
[1] Duden online „Ceylon

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Ceylon

Genitiv des Ceylons

Dativ dem Ceylon

Akkusativ den Ceylon

Anmerkung:

der Plural wird über die Ceylon-Sorten dargestellt

Worttrennung:

Cey·lon (Plural: Cey·lon-Sor·ten)

Aussprache:

IPA: [ˈt͡saɪ̯lɔn]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Ceylon (Info)

Bedeutungen:

[1] schwarzer Tee aus Sri Lanka

Herkunft:

von der Insel (und dem früheren britischen Dominion) Ceylon

Synonyme:

[1] Ceylontee

Gegenwörter:

[1] Assam, Darjeeling

Oberbegriffe:

[1] Schwarztee, Tee

Beispiele:

[1] Das ist ein Ceylon.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Tee (Pflanze)
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-PortalCeylon

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Zeilen, Xylon