Bub

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bub (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, m[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ der Bub

die Buben

Genitiv des Buben

der Buben

Dativ dem Buben

den Buben

Akkusativ den Buben

die Buben

Nebenformen:
Bube

Worttrennung:
Bub, Plural: Bu·ben

Aussprache:
IPA: [buːp]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bub (Info)
Reime: -uːp

Bedeutungen:
[1] süddeutsch, österreichisch, schweizerisch: männliches Kind

Synonyme:
[1] Bursche, Junge, Knabe

Gegenwörter:
[1] Mädchen

Verkleinerungsformen:
[1] Bübchen, Büblein

Oberbegriffe:
[1] Mensch, Person

Unterbegriffe:
[1] Bauernbub, Lausbub

Beispiele:
[1] Ich bin ein hübscher Bub.

Wortbildungen:
Bubengesicht, bubenhaft, Bubenklasse, Bubenschule, Bubenstreich

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Wikipedia-Artikel „Bub
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „Bub
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-LexikonBub

Ähnliche Wörter (Deutsch):

ähnlich geschrieben und/oder ausgesprochen: Pub