Bubenklasse

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Bubenklasse (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f[Bearbeiten]

Singular

Plural

Nominativ die Bubenklasse

die Bubenklassen

Genitiv der Bubenklasse

der Bubenklassen

Dativ der Bubenklasse

den Bubenklassen

Akkusativ die Bubenklasse

die Bubenklassen

Worttrennung:
Bu·ben·klas·se, Plural: Bu·ben·klas·sen

Aussprache:
IPA: [ˈbuːbn̩ˌklasə]
Hörbeispiele: Lautsprecherbild Bubenklasse (Info)

Bedeutungen:
[1] Klasse mit ausschließlich männlichen Schülern

Synonyme:
[1] Knabenklasse, in Deutschland: Jungenklasse

Gegenwörter:
[1] Mädchenklasse

Beispiele:
[1] „Wir hatten auch einmal eine reine Bubenklasse an der Schule – da haben alle ein besonders lautes und rüpelhaftes Verhalten an den Tag gelegt.“[1]
[1] „In dem angeschlossenen Bericht legt Herr K dar, dass er Klassenvorstand einer reinen Bubenklasse sei, in der sich zwei sehr problematische Schüler befänden.“[2]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[*] Wikipedia-Suchergebnisse für „Bubenklasse
[*] canoonet „Bubenklasse

Quellen:

  1. "Ausgrenzen, Mobben und Zuwendungsentzug". In: Der Standard digital. 25. Juni 2008 (URL, abgerufen am 10. November 2015).
  2. Erkenntnis des österreichischen Verwaltungsgerichtshofs vom 10. September 2009