Brit

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Brit (Deutsch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2 Plural 3
Nominativ (die) Brit die Briten die Brit die Brits
Genitiv (der Brit)
Brits
der Briten der Brit der Brits
Dativ (der) Brit den Briten den Briten den Brits
Akkusativ (die) Brit die Briten die Brit die Brits
siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Anmerkung:

Die Pluralform Brits ist umgangssprachlich.

Worttrennung:

Brit, Plural 1: Bri·ten, Plural 2: Brits, Plural 3: Brit

Aussprache:

IPA: [bʁɪt], Plural 1: [ˈbʁɪtn̩], Plural 2: [bʁɪt], Plural 3: [bʁɪt͡s]
Hörbeispiele: —, Plural 1:

Bedeutungen:

[1] weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] B.

Herkunft:

Der Vorname wurde in den 60er-Jahren des 20. Jahrhunderts aus dem Schwedischen ins Deutsche übernommen. Es handelt sich um eine Kurzform von Birgit und Birgitta.[1]

Alternative Schreibweisen:

[1] Britt

Beispiele:

[1] Dieses Jahr wird Brit wieder einmal ihre Verwandten im Kongo besuchen.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Walter Burkart: Neues Lexikon der Vornamen. Lübbe, Bergisch Gladbach 1993, ISBN 3-404-60343-5 (Lizenzausgabe), „Brit“, Seite 77
[1] Günther Drosdowski: Duden, Lexikon der Vornamen. In: Duden-Taschenbücher. 2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. Band 4, Dudenverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 1974, ISBN 3-411-01333-8, DNB 770504329, „Brit“, Seite 50
[1] Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „2Brit“, Seite 89
[1] Horst Naumann, Gerhard Schlimpert, Johannes Schultheis: Vornamenbuch. Bibliographisches Institut, Leipzig 1988, ISBN 3-323-00175-3, „Brit(a)“, Seite 38

Substantiv, m, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural 1 Plural 2

Nominativ (der) Brit die Brite die Brits

Genitiv (des Brit)
(des Brits)

Brits
der Brite der Brits

Dativ (dem) Brit den Briten den Brits

Akkusativ (den) Brit die Brite die Brits

siehe auch: Grammatik der deutschen Namen

Anmerkung:

Die Pluralform Brits ist umgangssprachlich.

Worttrennung:

Brit, Plural 1: Bri·te, Plural 2: Brits

Aussprache:

IPA: [bʁɪt], Plural 1: [ˈbʁɪtə], Plural 2: [bʁɪt͡s]
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] männlicher Vorname

Abkürzungen:

[1] B.

Herkunft:

Der Name ist aus dem Hebräischen ins Deutsche übernommen worden. Das entsprechende hebräische Wort steht für ‚Freundschaft (mit Gott)‘.[2]

Beispiele:

[1] Der kleine Brit wünscht sich einen Hund.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „1Brit“, Seite 89

Brit (Dänisch)[Bearbeiten]

Substantiv, u, Vorname[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] dänischer weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] B.

Herkunft:

Kurzform von Birgitta[3]

Namensvarianten:

[1] Birgitta

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Nordic Names (englisch) „Brit

Brit (Norwegisch)[Bearbeiten]

Substantiv, f, Vorname[Bearbeiten]

Bedeutungen:

[1] norwegischer weiblicher Vorname

Abkürzungen:

[1] B.

Herkunft:

Kurzform von Birgitta[3]

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Brit Bildøen, Brit Fuglevaag, Brit Elisabeth Haagensli, Brit Løvseth

Beispiele:

[1]

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] behindthename.com „Brit
[1] Nordic Names (englisch) „Brit

Brit (Schwedisch)[Bearbeiten]

Substantiv, Vorname[Bearbeiten]

Singular Plural

Nominativ Brit

Genitiv Brits

Worttrennung:

Brit, kein Plural

Aussprache:

IPA: []
Hörbeispiele:

Bedeutungen:

[1] schwedischer weiblicher Vorname

Herkunft:

Kurzform von Birgitta[4]

Namensvarianten:

[1] Britt

Bekannte Namensträger: (Links führen zu Wikipedia)

[1] Brit Pettersen, Brit Ångström

Beispiele:

[1] Fråga Brit, hon vet bäst!
Frag Brit, die weiß das am besten.

Übersetzungen[Bearbeiten]

Referenzen und weiterführende Informationen:
[1] Nordic Names (englisch) „Brit

Quellen:

  1. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „2Brit“, Seite 89
  2. Rosa Kohlheim, Volker Kohlheim: Duden, Das große Vornamenlexikon. 3. Auflage. Dudenverlag, Mannheim u.a. 2007, ISBN 978-3-411-06083-2, „1Brit“, Seite 89
  3. 3,0 3,1 Nordic Names (englisch) „Brit
  4. Nordic Names (englisch) „Brit