sichtbar

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

sichtbar (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
sichtbar sichtbarer am sichtbarsten
Alle weiteren Formen: sichtbar (Deklination)

Worttrennung:

sicht·bar, Komparativ: sicht·ba·rer, Superlativ: am sicht·bars·ten

Aussprache:

IPA: [ˈzɪçtbaːɐ̯], Komparativ: [ˈzɪçtbaːʀɐ], Superlativ: [ˈzɪçtbaːɐ̯stn̩], [ˈzɪçtbaːɐ̯stən]
Hörbeispiele: —
Reime: -ɪçtbaːɐ̯

Bedeutungen:

[1] dem Sehen zugänglich, mit den Augen wahrnehmbar

Gegenwörter:

[1] unsichtbar

Oberbegriffe:

[1] wahrnehmbar

Beispiele:

[1] Milben sind so klein, dass sie für das menschliche Auge nicht sichtbar sind.
[1] „Die Beobachtungen unterstützen die Theorie, wonach der Großteil des Universums aus unsichtbarer dunkler Materie besteht, die durch Beobachtung ihrer Gravitationskraft auf sichtbare Materie entdeckt wurde.“[1]
[1] „Was in den zurückliegenden schönen Herbstwochen dazu führte, dass China in Xianyang seinen sichtbarsten Arbeiterausstand seit Jahren erlebte.“[2]
[1] „Und zwar immer dann, wenn Experten und Medien auf die sichtbarsten Schwächen der Berufsausbildung hinweisen: Zum Beispiel fehlende Lehrstellen in Ballungsgebieten und fehlende Bewerber im Osten.“[3]

Wortbildungen:

Sichtbarkeit, sichtbarlich

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „sichtbar
[1] canoo.net „sichtbar
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonsichtbar
[1] The Free Dictionary „sichtbar

Quellen:

  1. Wikinews-Artikel „NASA entdeckt neuen Beweis für dunkle Materie
  2. Georg Blume: Aufstand der Weber. China. In: Zeit Online. Nummer 45/2004, 28. Oktober 2004, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 6. Juni 2012).
  3. Maren Soehring: Nach Schweizer Vorbild. Berufsausbildung. In: Zeit Online. Nummer 41/2008, 20. Oktober 2008, ISSN 0044-2070 (URL, abgerufen am 6. Juni 2012).