hydrophob

Aus Wiktionary, dem freien Wörterbuch
Wechseln zu: Navigation, Suche

hydrophob (Deutsch)[Bearbeiten]

Adjektiv[Bearbeiten]

Positiv Komparativ Superlativ
hydrophob hydrophober am hydrophobsten
Alle weiteren Formen: hydrophob (Deklination)

Worttrennung:

hy·d·ro·phob, Komparativ: hy·d·ro·pho·ber, Superlativ: am hy·d·ro·phobs·ten

Aussprache:

IPA: [hydʀoˈfoːp], Komparativ: [hydʀoˈfoːbɐ], Superlativ: [hydʀoˈfoːpstn̩], [-tən]
Hörbeispiele: —
Reime: -oːp

Bedeutungen:

[1] Chemie: dem Wasser weichend

Herkunft:

zusammengesetzt aus den griechischen Begriffen hydros - Wasser und φόβος, phobos - Furcht

Gegenwörter:

[1] hydrophil

Beispiele:

[1] Hydrophobe Stoffe sind meistens lipophil (fettsuchend).

Übersetzungen[Bearbeiten]

? Referenzen und weiterführende Informationen:

[1] Wikipedia-Artikel „hydrophob
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache „hydrophob
[1] canoo.net „hydrophob
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikonhydrophob